Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Bäckerei-Mitarbeiterin ertappt Einbrecher

Norderstedt (em) In der Nacht zu Dienstag, 15. Oktober ist es in Norderstedt zum Einbruch in eine Bäckerei gekommen. Die Täter flüchteten, nachdem eine Mitarbeiterin sie auf frischer Tat ertappt hatte.

Gegen 1.45 Uhr erschien eine Mitarbeiterin an ihrer Arbeitsstelle, einer Bäckerei am Bahnhof Norderstedt-Mitte. Ihr fiel zu dieser Zeit auf, dass die Tür zum Laden offenstand. Während sich eine Person im Geschäft aufhielt und diverse Genussmittel zum Abtransport bereitgelegt hatte, stand eine andere Person vor dem Geschäft offenbar „Schmiere“. Als die Täter sie bemerkten, stieß einer von beiden die Frau zur Seite. Anschließend flüchteten die Unbekannten in Richtung Moorbekpark.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Einer der Täter soll zirka 170 bis 175 cm groß gewesen sein und war mit einem weißen Pullover sowie einem schwarzen Rucksack bekleidet. Der Andere wird auf 165 bis 170 cm geschätzt, hatte eine schlanke Statur und war mit einem roten Pullover bekleidet.

Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 0 40 / 52 80 60 entgegen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen