Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Rattenscharf Event Agentur

Anmeldestart zum Drachenbootrennen auf dem Stadtparksee

Norderstedt (em) Zum neunten Mal werden am 22. Juni zahlreiche Firmen, Vereine, Familien oder Freundeskreise aus Norderstedt und Umgebung auf dem Norderstedter Stadtparksee zum Norderstedt Marketing Drachenbootrennen antreten.

Auf der Strecke von 200 Metern werden sie um den Sieg in den zwei Rennklassen, long boats mit mindestens 20 Paddlern und den short boats mit 10 Paddlern an Bord kämpfen. Der Verein Norderstedt Marketing e.V. ist erneut Veranstalter des Rennens und der Vereinsvorsitzende Kai-Jörg Evers verspricht den teilnehmenden Teams ganz viel Spaß im sportlichen Wettstreit, aber vor allem ein außergewöhnliches Team-Erlebnis und Natur pur! „ Es geht den Firmen nicht nur ums Gewinnen, sondern vor allem darum, einen Tag abseits des Arbeitsalltags miteinander zu verbringen. Die ausgelassene Stimmung am Strand ist dabei nicht zu übersehen.“ sagt Kai-Jörg Evers.

Das ARRIBA Strandbad lädt Zuschauer kostenlos ins Strandbad ein
Das ARRIBA Strandbad mit dem breiten Sandstrand, der grünen Wiese für die Team Pavillons und dem herrlich klaren Wasser und dem langen Steg für die Boote bleibt die beste Location für das Drachenbootrennen. „In diesem Jahr möchten wir auch den Parkbesucher zum Drachenbootrennen ins Strandbad einladen, sagt Ruud Swaen, Manager des ARRIBA Erlebnisbades. Der Blick vom Aussichtssteg im Park ist schön, aber vom Strand aus kann man das Rennen noch viel besser beobachten und die Teams lautstark anfeuern“.

wilhelm.tel fordert das Siegerteam erneut zur MobyKlick Wakeboard-Challenge heraus
Die North Gym Vikings waren nicht nur Sieger des Norderstedt Marketing Drachenbootrennens 2016, 2017 und 2018, sondern sie bestanden bisher zwei Mal die wilhelm.tel Challenge. Mit Kraft und Technik schafften sie es, den Wakeboarder aus dem Wasser zu ziehen und über eine ziemlich lange Strecke über Wasser zu halten. „Es war sehr beeindruckend zu sehen, wie der Wakeboarder langsam aber sicher aus dem Wasser aufstieg und sich auf dem Brett halten konnte,“ sagt Oliver Weiß, Pressesprecher bei wilhelm.tel. „Das es nicht immer gelingt, zeigte sich im vorletzten Jahr. Für die MobyKlick Wakeboard- Challenge fordern wir auch 2019 wieder die beste Mannschaft des Norderstedt Marketing Drachenbootrennens heraus sich der Aufgabe zu stellen. Es winkt bei gewonnener Challenge ein Team-Event auf der Wasserskianlage im Stadtpark“, sagt Oliver Weiß.

Gastronomie Partner Strandhaus
Das Strandhaus bietet den Zuschauern, Besuchern und Teams gastronomische Verpflegung an. Die Teams können Verpflegungspakete buchen und erhalten während der Veranstaltung Getränke und Speisen.

Anmeldestart ab sofort freigegeben
„Nutzen Sie das 9. Norderstedt Drachenbootrennen als Event für ihre Mitarbeiter und Mitglieder und melden Sie sich an. Überlegen Sie sich gemeinsam einen kreativen Teamnamen, trainieren Sie zusammen und nehmen Sie den Teamerfolg mit in die Firma und direkt an ihren Arbeitsplatz“, lautet der Aufruf von Kai-Jörg Evers. „Maximal 30 Teams können sich anmelden und gegeneinander antreten. Alle Wettkampfinformationen, Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen sind im Internet unter www.norderstedtdrachenbootrennen. de zu finden, sagt Dagmar Buschbeck von der Rattenscharf Event Agentur, die für die Organisation und Umsetzung verantwortlich ist. Wie immer wird es für jede Mannschaft einen Team Pavillon geben. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmer TShirt und eine Medaille. Die drei Sieger jeder Kategorie erhalten einen Pokal. Das Meldegeld beträgt für die langen Boote 550 Euro und für die kurzen Boote 500 Euro.

Training in den „short boats“ und „long boats“ auf dem Norderstedter Stadtpark See
Die angemeldeten Teams können sich ab sofort für die Trainingstermine registrieren lassen. Ab Mitte April beginnt das Training in den „long boats“ bei den Hamburger Drachenbootvereinen auf der Alster. Eine knapp zweistündige Trainingseinheit kostet 150 Euro. „Für die Firmen, die in den „short boats“ starten und vorher noch üben möchten, bieten wird am Freitag, 21. Juni, ein Training auf dem Norderstedter Stadtpark See an“, sagt Gitta Weberi, 1. Vorsitzende des Hamburger Landesdrachenbootverbandes, die die Trainingseinheiten koordiniert. „Ein einstündiges Training in den „short boats“ wird 150 Euro kosten. In der Zeit von 15 bis 19 Uhr habe wir die Möglichkeit die Termine zu vergeben“, sagt Gitta Weberi.

norderstedt Rattenscharf Event Agentur
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen