Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Neuer Fitnessparcours im Moorbekpark eröffnet

norderstedt Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Norderstedts I. Stadtrat und Baudezernent Thomas Bosse hat jetzt den neuen Fitnessparcours im Moorbekpark eröffnet. Unter dem Motto „Fitness für Jung und Alt“ werden vis-a-vis des Stadt- und Feuerwehrmuseums an fünf neuen Geräten Trainingsmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen offeriert. Der I. Stadtrat sagte bei der offiziellen Freigabe des Sport- und Entspannungsparcours: „Dies ist ein gutes Beispiel, wie eine Idee aus der Mitwirkung der Öffentlichkeit mit Hilfe vieler Akteure durch die Stadt Norderstedt umgesetzt werden konnte. Wir laden alle Norderstedterinnen und Norderstedter ein, sich hier zu bewegen und anderen Menschen zu begegnen.“

Die von der Projektgruppe Themenrundwege ausgearbeitete und betreute Anlage besteht aus einer Trainingsabfolge von fünf Modulen und kann optional um weitere Geräte ergänzt werden. Bein-, Schulter-, Rücken- und Ganzkörpertrainer ermöglichen ein ausgewogenes Fitnessprogramm aus Ausdauer-, Kraft- und Koordinationstraining. Der Fitnessparcours ist eine von zukünftig 24 Spiel und Sportstationen entlang des „Rundwegs der Spielplätze“ – und kann ganzjährig genutzt werden.

Geboren wurde die Idee, den Fitnessparcours zu bauen, während der sogenannten Mitwirkungsphase zum „Rundweg der Spielplätze“. Eine Gruppe engagierter Bürger um den ehemaligen Spiel- und Sportplatzplaner der Stadt, Jochen Ahl, den ehemaligen Landschaftsplaner Ernst-Dietmar Hess und Eggert Staben vom Lions Club Norderstedt entwickelte das Konzept. Unterstützt wurde das Vorhaben vom Seniorenbeirat der Stadt Norderstedt und dem Netzwerk Norderstedt.

Die Sportstation „Fitness für Alt und Jung“ ist eine der Stationen an der sogenannten kleinen Runde des „Rundwegs der Spielplätze“. Diese führt auf einer Länge von annähernd 4,4 Kilometern als Fuß- und Radweg durch verschiedene Park- und Grünanlagen in Norderstedt-Mitte. Dazu ergänzend gibt es die sogenannte große Runde (8,8 Kilometer), die auch durch ruhige Wohn- und Naturräume führt, sowie ausgewählte Spiel- und Sportstationen in Friedrichsgabe und Harksheide ansteuert.
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen