Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Durch Pilzbefall geschädigte Rotbuche muss gefällt werden

Norderstedt (em) Am Pinnauweg in der Stadt Norderstedt muss im Auftrag des Betriebsamtes kurzfristig eine Rotbuche gefällt werden: Bei einer Regelkontrolle durch die Baumexperten des Betriebsamtes war festgestellt worden, dass die Bruchsicherheit des Stammes nicht mehr gegeben ist.

An der Rotbuche war 2012 der Befall mit Brandkrustenpilz diagnostiziert worden. Wie sich jetzt zeigte, ist der Befall mit dem Pilz stark fortgeschritten und hat den Baum endgültig geschädigt.

Das Betriebsamt hat eine Fachfirma mit der Fällung beauftragt. Zuvor wird in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises ein Biologe prüfen, ob auf dem Baum unter Schutz stehende Tierarten leben.
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen