Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

„Cultures United“ - multikulturelles Fußballturnier

Norderstedt (em) Am Sonnabend, 16. Juli, veranstaltet die Offene Kinder- und Jugendarbeit das 3. „Cultures United“, ein multikulturelles Fußballturnier für Jugendliche. Ab dem Alter von 16 Jahren können Jugendliche an diesem Turnier mit einer Mannschaft teilnehmen.

Unterstützt werden die Organisatorinnen und Organisatoren von Mitgliedern des Norderstedter Kinder- und Jugendbeirats, der das Catering vor Ort übernimmt. Anpfiff zum ersten Spiel des Turniers ist um 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Moorbekschule.

Bereits zum dritten Mal setzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ein positives Zeichen für das Miteinander der Kulturen und bieten den Teilnehmern außer dem sportlichen Wettkampf die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und auszutauschen. Zum ersten Mal wird allerdings auf Rasenplätzen gespielt, und zwischen den Spielen haben die Sportler und Zuschauer die Möglichkeit, ihr Können an verschiedenen Spielstationen unter Beweis zu stellen. Mit der Veranstaltung soll auf die vielseitigen Möglichkeiten der sozialen Integration, des Austausches und der Begegnungen im (Fußball-)Sport aufmerksam gemacht werden.

Unter den teilnehmenden Teams befinden sich unter anderem auch geflüchtete Jugendliche aus den Unterkünften in Norderstedt, die das Sportangebot begeistert wahrnehmen und von Mitarbeitern des „Jugendhauses Glockenheide“ trainiert und begleitet werden. Weitere Teams stellen die Jugendarbeit der Eyüp-Sultan-Moschee und des „MUKU Buschweg“. Zwei Teams kommen vom Jugendhaus Atrium, die sich durch die Auftaktveranstaltung zu Flucht und Asyl gegründet haben. Dort steht den Jugendlichen mittwochs bis zu den Sommerferien die Sporthalle von 15.30 bis 17.30 Uhr zur Verfügung, in der junge Leute aus dem Sozialraum sich treffen und zusammen kicken können.

Der Erlös des Speisen- und Getränkeverkaufs durch den Norderstedter Kinder- und Jugendbeirat wird wieder einem gemeinnützigen Zweck gespendet. Im Vorjahr ging der Erlös an die „Frauenberatungsstelle Norderstedt“. Die Veranstalter hoffen auf viele Zuschauer und gutes Wetter.
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen