Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Sprechtag: Berufliche Integration von Flüchtlingen

Norderstedt (em) Wie jüngst öffentlich berichtet, realisiert jetzt in Norderstedt eine eigene Lenkungsgruppe, in der die Stadt, das Jobcenter Kreis Segeberg, die Arbeitsagentur Elmshorn und die Entwicklungsgesellschaft Norderstedt vertreten sind, konkrete Maßnahmen zur beruflichen Integration von Flüchtlingen.

Als eine der ersten Maßnahmen wurde ein gemeinsamer Sprechtag von Arbeitsagentur, Jobcenter, Volkshochschule und anderen Akteuren initiiert. Hier beraten Expertinnen und Experten die Flüchtlinge zu den Themen „Arbeit“, „Ausbildung“, „Sprache“ sowie „Anerkennung von Abschlüssen“. Begleitet wird der Sprechtag durch das Willkommen-Team Norderstedt und die AWO. Ziel ist es, jeweils individuell die nächsten Schritte auf dem Weg zur beruflichen Integration aufzuzeigen. Ist dieser Sprechtag erfolgreich, werden weitere folgen.

Die Integrationsbeauftragte der Stadt Norderstedt, Heide Kröger, lädt interessierte Vertreterinnen und Vertreter der Presse zu einem Vorort-Termin im Rahmen dieses Sprechtags am 13. Juli /16:30 Uhr ins Rathaus (Raum K130/131) ein.

Weitere aktuelle Informationen finden Interessierte auch auf der Internetseite der Stadt unter www.norderstedt.de/fluechtlinge
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute