Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Lieder von Klärchen am 2. September

Norderstedt (em) Ein Konzert-Abend mit Ilse-Christine Otto (Sopran) und Alan Speer (Klavier) zu „Frauengestalten von Goethe“. Beethoven, Schubert, Mendelssohn, Schumann und Wolf haben Goethe-Lieder vertont. Es erklingen Lieder von Klärchen (Egmont), Gretchen (Faust), Mignon (Wilhelm Meister), und zum Schluss, die Suleika-Lieder.

Ein spannendes und abwechslungsreiches Programm haben die beiden Künstler zusammengestellt, das auch durchaus Seltenes und weniges Bekanntes bietet! Ilse-Christine Otto, als Solistin ja auch schon zu Gast in der Emmaus-Gemeinde, ist als Konzertsolistin seit vielen Jahren geschätzt und viel gefragt.

Mit dem anspruchsvollen Niveau ihrer künstlerischen Darbietung, der Stilsicherheit und der klangvollen Ausdruckskraft ihres hohen lyrischen Soprans ist sie auch darüber hinaus im In- und Ausland beschäftigt. Ihr umfangreiches Repertoire umfasst dabei auch Werke aus der alten Musik und reicht bis zu der neuen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Seit 2015 ist Ilse-Christine Otto Professorin für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Veranstalter: Ev.-luth. Emmauskirchengemeinde/Paul-Gerhardt-Kirche
Paul-Gerhardt-Kirche, Altes Buckhörner Moor 16 bis 18

Wann: Freitag, 2. September, 19 Uhr

Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen