Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Fundsachen-Versteigerung im Rathaus

Norderstedt (em) Die regelmäßigen Fundsachen-Versteigerungen der Stadt erfreuen sich bei Schnäppchenjägen großer Beliebtheit. Am Mittwoch, 6. September ist es wieder soweit. Dann werden von 15 Uhr an im Rathaus abermals diverse Fundsachen meistbietend versteigert, nachdem die gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Unter den Hammer kommen diesmal 33 Fundräder (Damen-, Herren und Kinderräder), Mobiltelefone, Modeschmuck sowie unter anderem ein Navigationsgerät und ein Akkuschrauber nebst Zubehör.

Die Besichtigung beginnt um 14.30 Uhr. Die Fundgegenstände werden Stück für Stück den Interessierten von Mitarbeitern der Stadt präsentiert, dann ruft der Auktionator ein Mindestgebot auf. Den Zuschlag bekommt der Bieter mit dem höchsten Gebot. Bezahlt werden muss gleich im Anschluss in bar. Es gilt das Motto: Gekauft wie besehen! Die Handys/Smartphones sind alle funktionsfähig. Aus Datenschutzgründen werden natürlich alle Daten des Vorbesitzers gelöscht.

Unter www.norderstedt.de, unter den Stichworten Verwaltung & Politik, Bürgerservice und dem Suchbegriff Fundsachen, können Bürger nachschauen, ob verloren gegangene Gegenstände beim Fundbüro der Stadt abgegeben worden sind.
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute