Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

„Zukunftsstadt Norderstedt“: Endspurt für Meinungsumfrage

Norderstedt (em) Bis zum 17. Oktober ist es noch möglich, sich an der aktuellen Meinungsumfrage zur zukünftigen Entwicklung Norderstedts zu beteiligen. Hierbei geht es um die Schwerpunkte für die nächsten 15, 20 Jahre, mit denen Norderstedt attraktiv bleiben kann und den „Vorsprung durch Nachhaltigkeit“ weiter ausbauen soll. Wer sich an der Erhebung beteiligt, kann Ziele, Ideen, Maßnahmen und mögliche Entwicklungen für Norderstedt bewerten und mit beeinflussen.

Bis jetzt haben rund 500 Personen die Fragen zur gewünschten Ausrichtung der weiteren Entwicklung Norderstedts beantwortet. Die meisten Menschen wählten dabei die bequeme Online-Abstimmung unter www.norderstedt.de/zukunftsstadt. Es sind aber auch viele Fragebögen als Papierversion verteilt worden, von denen bislang allerdings nur gut 60 ihren Weg zurück ins Rathaus gefunden haben. Für das angestrebte repräsentative Ergebnis der Meinungsumfrage ist es wichtig, dass sich noch mehr Menschen beteiligen. Dann steigt die Qualität und Zuverlässigkeit der ermittelten Ergebnisse weiter an.

Um noch mehr Menschen auf die Umfrage aufmerksam zu machen, sprechen zwei Frauen des Wissenschaftspartners e-fect die Menschen im Auftrag der Stadt an. Am Donnerstag wird der Schwerpunkt auf Norderstedt-Mitte mit dem Wochenmarkt und dem ZOB liegen. Am Freitag sollen vor allem Menschen in Garstedt erreicht werden – auch hier wieder mit den stärker besuchten Bereichen Wochenmarkt und ZOB. Wer den Fragebogen gleich vor Ort ausfüllt, darf sich sogar über ein kleines „Dankeschön“ freuen. Natürlich können die Fragebögen auch nach Hause mitgenommen werden, um sie dort in Ruhe auszufüllen - danach ist immer noch eine ganze Woche Zeit zum Beantworten. Weiterhin liegen Fragebögen
• an mehreren Stellen im Rathaus (Besucherleitstelle, Einwohnermeldeamt, Betriebsamt, Amt Nachhaltiges Norderstedt und Broschürenständer im Erdgeschoss)
• in allen Stadtbüchereien sowie · beim Gebrauchtwarenhaus Hempels aus.
Dort können ausgefüllte Fragebögen auch gerne wieder abgegeben werden.

Weitere Informationen zum gesamten Forschungsvorhaben Zukunftsstadt unter:
www.wettbewerb-zukunftsstadt.de
www.norderstedt.de/zukunftsstadt

Diese Umfrage stellt nur einen Teil des Vorhabens dar, das Norderstedt mit Unter­stützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchführen kann.
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute