Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Betriebsamt ruft auf städtische Bäume zu bewässern

Norderstedt (em) Die Stadt Norderstedt bittet angesichts der anhaltenden Trockenheit die Bürgerinnen und Bürger, das Betriebsamt der Stadt bei der Bewässerung der städtischen Bäume zu unterstützen. Die Stadt verfügt über mehr als 30.000 Bäume. Vor allem die neu gepflanzten Bäume, aber auch die Grünflächen entlang der Straßen benötigen nach einer extrem langen Phase ohne nennenswerte Niederschläge zusätzliche Bewässerung.

Tipps für das Bewässern:

•vorzugsweise am frühen Morgen oder nach Sonnenuntergang

•bewässert werden sollte flächig innerhalb der Kronentraufe des Baumes, der Baumscheibe
oder der Verkehrsinsel

•jeder Eimer Wasser zählt - und zu viel Wasser gibt es nicht

•ein Baum benötigt mindestens 100 Liter Wasser, nach Möglichkeit sogar mehr

•am besten zweimal hintereinander wässern, um den Boden zu öffnen

•nach dem ersten Gießen sollten Bäume in einem Intervall von zwei bis drei Tagen
gewässert werden

Die städtischen Bäume sind gerade an diesen heißen Tagen enorm wichtig für die Kühlung der Stadt. Sie spenden Schatten und verdunsten über ihre Blätter Feuchtigkeit.

Das Betriebsamt selbst ist derzeit täglich und mit bis zu 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Einsatz um Staudenpflanzungen, Gehölzflächen und Einzelbäume zu wässern. Dies häufig bereits ab 3 Uhr morgens – und mithin nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit. Dazu werden mehrere Fahrzeuge mit Gießvorrichtungen und ein Lkw mit einem 3000-Liter-Wasserfass eingesetzt. Hinzu kommen die drei großen Spül-Lkw mit einem Fassungsvermögen von bis zu 12.000 Litern.

Diese Fahrzeuge werden normalerweise zur Kanalspülung eingesetzt. Das Gießwasser wird vorher aus öffentlichen Gewässern, vor allem Regenrückhaltebecken, abgepumpt. Weiterhin wird Regenwasser aus einer unterirdischen Zisterne genutzt, die sich auf dem Bauhof befindet. Zusätzlich werden über 100 Jungbäume mit speziellen „Tröpfchenbewässerungsvorrichtungen“ (Wassersack mit 65-Liter-Fassungsvermögen) bewässert.

Darüber hinaus hat die Stadt in diesen Tagen ein privates Unternehmen mit der Wässerung von annähernd 800 städtischen Bäumen beauftragt.

Foto: © Stadt Norderstedt

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen