Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Vorlesewettbewerb: Starke Beteiligung Norderstedter Schulen

Norderstedt (em) Die Stadtbücherei Norderstedt ist erneut Austragungsort für den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels.

Am Freitag, 22. Februar wird der Kreisentscheid zum Vorlesewettbewerb 2018/2019 des Börsenvereins des deutschen Buchhandels von 15 bis etwa 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Norderstedt-Mitte ausgetragen. Finanziell unterstützt wird dieser durch die Buchhandlung am Rathaus.

Lesen werden die 23 Schulsieger des Kreises Segeberg, um den besten Vorleser zu ermitteln. Aus Norderstedt sind in diesem Jahr sechs Schulen beteiligt. Trotz der vielen Stunden wird es für Teilnehmer wie Zuhörer gleichermaßen ein spannender und unterhaltsamer Nachmittag. Während der Pausen, die die Jury zur Entscheidungsfindung braucht, gibt es für die Zuhörer ein Kinderbuchfiguren-Rätsel zu lösen. Zu gewinnen gibt es – wie könnte es anders sein – Kinder- und Jugendbücher.

Der Jury gehören an: Gwyneth Quigley (Kreissiegerin 2018), Johannes Schulz (Teilnehmer 2018), Wolfgang Dellke (Buchhandlung am Rathaus), Ute Koß (Schulleiterin der Grundschule Pellwormstraße) sowie Bernd-Olaf Struppek (Pressesprecher Stadt Norderstedt).

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen