Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadtpark Norderstedt

ParkFunkeln in den Startlöchern: Beginn der Aufbauarbeiten

Norderstedt (em) In der kommenden Woche steht im Stadtpark Norderstedt bereits alles unter dem Zeichen des diesjährigen ParkFunkelns.

Damit der Waldpark sowie das Gelände rund um die Waldbühne rechtzeitig zum ParkFunkeln Norderstedt vom 23. bis 25. August vorbereitet werden kann, beginnen bereits Anfang der kommenden Woche die Aufbauarbeiten. In den Bereichen rund um das Moor, die Waldbühne, den Wald und die Heide kommt es daher zu Einschränkungen.

Ab Montag, 20. August um 18 Uhr bis Sonntag, 26. August um 8 Uhr ist nahezu der gesamte Waldpark für die Veranstaltung gesperrt. Um den Feld- und Seepark während dieser Zeit weitesgehend uneingeschränkt zu nutzen, wird der Verbindungsweg zwischen der Straße „Am Stadtpark“ und dem ARRIBA Strandbad täglich zwischen 5 und 18 Uhr geöffnet sein.

Das Aufbauteam der Stadtpark Norderstedt GmbH wird ab Montag, 20. August mit den Aufbauarbeiten auf der diesjährigen Veranstaltungsfläche starten. Ab dann werden mehrere Hundert Meter Kabel ausgerollt, Projektoren aufgebaut, Lichtobjekte platziert, Soundsysteme gehängt und leuchtende Akzente an einigen der schönsten Orte im Stadtpark positioniert. Aufgrund der aufwendigen Aufbauarbeiten kommt es im Bereich des Waldparks zu Absperrungen.

Das Tor des Parks zum Stadtausgang, nördlich der Straße „Falkenhorst“, ist von kommendem Montag, 20. August um 18 bis Sonntag, 26. August um 8 Uhr geschlossen. An der Umzäunung des Veranstaltungsgeländes sind alle relevanten Informationen zur Schließung aufgeführt und alternative Wege ausgewiesen.

Die Besucher dürfen sich in diesem Jahr wieder auf ein besonderes ParkFunkeln Norderstedt freuen. Die beliebte Veranstaltung verspricht eine besonders schöne Stimmung im beleuchteten Waldpark, in diesem Jahr gepaart mit Musik, Showeinlagen und kulinarischen Leckerbissen.

Wie bereits in den letzten Jahren öffnen sich die Tore bereits am Donnerstagabend um 20 Uhr, ab 21 Uhr wird der illuminierte Rundweg erlebbar sein. Ein Geheimtipp für alle, die den illuminierten Park ganz in Ruhe genießen möchten. Der Eingangsbereich wird sich am Verbindungsweg von der Seepromenade zum Waldspielplatz befinden, hier öffnet die Abendkasse an allen Veranstaltungstagen jeweils um 19 Uhr. Ein weiterer Ein- und Ausgang befindet sich an der Verlängerung der Straße „Am Stadtpark“.

Die Stadtpark Norderstedt GmbH empfiehlt den Zugang über den Haupteingang direkt zur Waldbühne. Von hier aus startet der diesjäherige Rundweg und bietet den idealen Einstieg in das ParkFunkeln Norderstedt 2018. Freunde der atmosphärischen Abende im Stadtpark sollten das ParkFunkeln Norderstedt auch in diesem Jahr nicht verpassen. Und alle, die das ParkFunkeln auf jeden Fall erleben und direkt zum Einlass durchgehen möchten, die sollten sich ihre Tickets im Vorverkauf sichern.

Tickets
Tickets gibt es online unter www.parkfunkeln-norderstedt.de und an den folgenden Vorverkaufsstellen zu erwerben:
• TicketCorner (Rathausallee 60 (Eingang über das Brauhaus „Hopfenliebe“)
• ARRIBA Erlebnisbad (Am Hallenbad 14)
• Wasserski Norderstedt (im Stadtpark Norderstedt)
• Hamburger Abendblatt Ticketshop (Herold Center, Berliner Allee 38-44a)

Die Tickets sind tagesgebunden und berechtigen zum Einlass am jeweils gebuchten Tag. Das komplette Ticketkontingent pro Veranstaltungstag geht in den Vorverkauf, wodurch ein Kauf an der Abendkasse nicht zu garantieren ist. Hier werden – soweit noch vorhanden – lediglich Restkarten zu erwerben sein. Wer das ParkFunkeln Norderstedt 2018 auf keinen Fall verpassen möchte, sollte unbedingt den Vorverkauf nutzen.

Preise
Vorverkauf:
• Erwachsene: 7 Euro zzgl. aller VVK- und Systemgebühren
• Kinder von 6 bis 15 Jahren: 2 Euro zzgl. aller VVK- und Systemgebühren
• Kinder bis 5 Jahre erhalten freien Eintritt
• Schwerbehinderte und die Begleitperson erhalten ein Kombiticket

Abendkasse nach Verfügbarkeit:
Erwachsene: 9 Euro
• Kinder 3 Euro

Anfahrt und Parken
Mit dem Auto gelangt man über die Stormarnstraße zum Stadtpark Norderstedt. Zieladresse: Stormarnstraße 55. Kostenfreie Parkplätze stehen am Stadtpark-Gelände zur Verfügung. Hier gilt es der Ausschilderung zur Veranstaltung zu folgen. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, nimmt die Buslinie 293 oder 393 ab Norderstedt Mitte bis Haltestelle „Stadtpark“ bzw. „Theodor-Storm-Straße“.

Der letzte Bus nach Norderstedt Mitte fährt jeweils um 23.33 Uhr ab „Stadtpark“ und um 23.31 Uhr oder um 0.11 Uhr ab „Theodor- Storm-Straße“. Ansonsten kann auch der Drahtesel bemüht werden – direkt am Haupteingang stehen Fahrräder des Anbieters NextBike zum Verleih sowie reichlich Stellplätze für das eigene Rad zur Verfügung. Partner der Veranstaltung sind die Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG, die Hugo Pfohe GmbH, die REWE Markt GmbH, die Flughafen Hamburg GmbH, die Musikschule Norderstedt und die wilhelm.tel GmbH mit MobyKlick.

norderstedt Stadtpark Norderstedt
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen