Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | TriBühne

Nacht der Farben – Der Norderstedter Ball

Norderstedt (em/kv) Eine neue Abendveranstaltung für Norderstedt und Umgebung feiert diesen Herbst in der TriBühne Premiere: Nacht der Farben – der Norderstedter Ball.

Die Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH und Norderstedt Marketing e.V. haben diesen neuen Ball ins Leben gerufen und laden herzlich am Samstag, 27. Oktober dazu ein. Vom frühen Abend bis weit in die Nacht können sich die Gäste auf einen bunten Mix aus Musik und Tanz, Gesellschaft und Entertainment freuen.

Ein eigens für diesen Abend neu zusammengestelltes Orchester mit 11 Musikern und Sängern und ein neues Lichtkonzept unterstreichen das Thema des Abends und sorgen für eine festliche Atmosphäre.

„Nachdem wir in der Vergangenheit den Norderstedter Opernball und den Ball der Kultur erfolgreich initiiert und natürlich auch zelebriert haben, haben wir gemerkt, dass die Norderstedterinnen und Norderstedter weiter ein Bedürfnis nach guten, gehobenen Abendveranstaltungen haben. Gleichzeitig haben wir aber auch wahrgenommen, dass unser Publikum aufgeschlossen für Neues ist. Und da wir das auch sind, haben wir zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen von Norderstedt Marketing e.V. diesen neuen Abend kreiert“, so Rajas Thiele-Stechmesser, Geschäftsführer der Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH. Und weiter: „Bei der Nacht der Farben geht es primär um gute Unterhaltung und die Möglichkeit, ausgiebig zu tanzen.“

Jetzt noch schnell Karten sichern Die Karten für die Nacht der Farben kosten 49 Euro zzgl. Gebühren, Flanierkarten sind für 29 Euro zzgl. Gebühren erhätlich. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass schon ab 18.30 Uhr..

norderstedt TriBühne
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen