Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | VHS

Auf den Spuren von Klöstern und Kirchen der judäischen Wüste

Norderstedt (em) Nach ihren erfolgreichen Bildervortrag „Auf den Spuren Jesus in Galiläa“ führt Ayala Nagel Interessierte diesmal in die judäische Wüste zwischen Jerusalem und dem Toten Meer. Hier bieten sich atemberaubende Perspektiven, geprägt durch Berge, Felswände, Kalkhügel, Hochebenen, Flussbetten und tiefe Canyons.

Seit der Zeit Moses und Elija fanden Menschen in der judäischen Wüste nicht nur Wohnhöhlen und Wasserquellen, sondern auch spirituelle Erfüllung. So entstanden ab dem vierten Jahrhundert viele Wüstenklöster, in denen Mönche zur Einfachheit zurückkehren.

Start der Reise ist das Maryrius Kloster aus dem fünften Jahrhundert, danach geht es in die jericho-Straße zum Kloster des Heiligen Georg aus dem vierten Jahrhundert. Gemäß der Legende soll der biblische Prophet Elias hier drei Jahre und sechs Monate als Eremit in einer Höhle gelebt haben, während ihn Raben ernährten. Weitere Stationen sind das Kloster Mar Saba, eines der ältesten, noch bewohnten Klöster der Welt und das griechische orthodoxe Kloster von Deir Hajla nahe Jericho. Die Bilderreise endet in Jerusalem, wo beispielsweise die Kirche Johannes des Täufers entdeckt werden kann.

Mittwoch | 11. Oktober | 19.45 Uhr
Norderstedt - Rathaus


Foto: Kloster St. Georg (Wadi Qelt) ©A. Nagel

norderstedt VHS
VHS Norderstedt
Volkshochschule der Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040/ 53595 / 900
info (at) vhs-norderstedt.de
www.vhs-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute