Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | VHS

Wie sorge ich als Pflegende/r für mich selbst?

Norderstedt (em) Die Pflege der Angehörigen verlangt den Betroffenen viel ab. Wie sie sich dabei um sich selbst kümmern sollten, erfahren sie in einem besonderen Kurs der VHS am 13. Januar.

Pflege ist sehr anspruchsvoll und verdient hohe Anerkennung. Pflegende sind oft starken Belastungen ausgesetzt und brauchen Ausgleich zu den pflegerischen Tätigkeiten. Um ein Leben in Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu erreichen, ist vor allem eins nötig: Selbstfürsorge - also die Fähigkeit, nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst zu sorgen. Dieser Kurs der VHS Norderstedt richtet sich an alle Pflegenden (Pflegekräfte, Pflegeassistent/innen, Betreuungskräfte und Angehörige), die erfahren möchten, was sie konkret für sich selbst tun können, um leistungsfähig und gesund zu bleiben.

Der Kurs findet am Sonntag, 13. Januar von 10 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der VHS in der Rathausallee 50 statt und kostet 46,50 Euro (Kurs-Nr.: R43016).

Weitere Informationen im VHS-Center Tel.: 040/535 95 900, per E-Mail unter info@vhs-norderstedt.de oder im Internet unter www.vhs-norderstedt.de.

norderstedt VHS
VHS Norderstedt
Volkshochschule der Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040/ 53595 / 900
info (at) vhs-norderstedt.de
www.vhs-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen