Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Volksbank Norderstedt

€ Die richtige Mischung sorgt für Wachstum

norderstedt Volksbank Norderstedt
Norderstedt (em) Jetzt sollten Anleger die Zusammensetzung ihrer Geldanlage auf den Prüfstand stellen. Denn ein solcher Check zum Jahresanfang kann mehr aus dem Vermögen machen.

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt. Da sollte man nicht vergessen, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen und der Start in ein neues Jahr ist eben auch ein guter Zeitpunkt, die Vermögensanlage auf den Prüfstand zu stellen. „Die eigenen Finanzen sind ein Bereich, der ständig aufs Neue Aufmerksamkeit verdient“, sagt Florian Krehl, Geschäftsstellenleiter bei der Volksbank in Norderstedt, und ergänzt: „Damit Vermögenswerte erhalten bleiben – oder besser noch – gesteigert werden können.“ Jetzt sei ein sogenannter Vermögens- Check bei der Volksbank in Norderstedt empfehlenswert. Aber auch unterjährig könne eine Überprüfung immer mal sinnvoll sein.

Passt die Vermögensstruktur noch?
„Gemeinsam mit einem Berater gilt es herauszufinden, ob die aktuelle Vermögensstruktur noch zu den eigenen Zielen und Anforderungen passt“, erklärt Florian Krehl. Dabei werde eine ganze Reihe von Fragen erörtert. Wie ist meine finanzielle Gesamtsituation? Wie haben sich meine Geldanlagen entwickelt? Passen diese noch zu meiner aktuellen Lebensphase? „Mit einer gut durchdachten Vermögensstruktur verbessern Anleger ihre Chancen auf Erträge“, erklärt der erfahrene Filialleiter eine der Grundregeln von Geldanlagen. Eine ausbalancierte Verteilung des Vermögens sei insbesondere im aktuellen Umfeld niedriger Zinsen ein entscheidender Faktor. Gleichzeitig lasse sich das Risiko reduzieren, indem das Vermögen auf verschiedene Anlageformen verteilt wird. „Dann fällt das Auf und Ab einzelner Anlagen – zum Beispiel Aktien, Anleihen, Immobilien und Rohstoffe – tendenziell nicht so sehr ins Gewicht“, informiert Krehl.

Auf fünf Säulen gebaut
Risikobereitschaft und Anlageziele der Menschen sind unterschiedlich – und somit auch die passende Struktur der Geldanlage. „Wie diese im individuellen Fall aussehen kann, dabei hilft das bewährte ‚Finanzhaus‘ unseres Fondspartners Union Investment“, erklärt Florian Krehl. Das Finanzhaus baut auf fünf Säulen auf: Liquidität, Geld- bzw. Ertragswerte, Substanzwerte, Sachwerte und alternative Anlagen. Um eine ausgewogene Vermögensstruktur zu erhalten, werden nun die den verschiedenen Säulen zugeordneten Anlageprodukte kombiniert. Dies geschieht so, dass die Mischung genau zum jeweiligen Kunden passt. „Abhängig von Anlagehorizont und Risikobereitschaft werden für jeden Kunden individuelle Schwerpunkte gesetzt“, so Krehl. „Doch am Anfang sollte eine Überprüfung der Geldanlage stehen.“ Florian Krehl lädt alle Interessierten zu dem eingangs erwähnten Vermögens-Check ein: „Schauen Sie in unserer Filiale in der Moorbek Passage oder am Harksheider Marktplatz einmal herein. Dort bekommen Sie umfassende Informationen“, betont der Volksbank-Geschäftsstellenleiter.

www.vb-piel.de

Foto: Florian Krehl, Filialleiter der Volksbank in Norderstedt.
Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG
Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG
Bismarckstraße 11-13
25421 Pinneberg
Tel.: 04101 / 501-0
mail (at) vb-piel.de
www.vb-piel.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen