Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Volksbank Pinneberg-Elmshorn

Gesundheit am Arbeitsplatz

Norderstedt (em) „Die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen liegt uns am Herzen“, so Stefan Witt, Vorstand der Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG. Zum Aufbau einer gesundheitsfördernden Unternehmenskultur hat die Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG mit der BARMER in Pinneberg einen starken Partner gefunden. Gemeinsam wollen beide Partner das betriebliche Gesundheitsmanagement bei der Volksbank erfolgreich implementieren.

Gesunde Mitarbeiter sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. „Die BARMER bietet ein spezielles wie breit gefächertes Gesundheitskonzept, das sich individuell und maßgeschneidert auf die Gegebenheiten und Anforderungen eines Unternehmens ausrichten lässt“, so Michael Janowski, Hauptgeschäftsführer der BARMER.

„Dies war dann auch der entscheidende Punkt, gemeinsam mit der BARMER einen Kooperationsvertrag abzuschließen“, ergänzt Stefan Witt. Thomas Röger, Regionalgeschäftsführer der Barmer in Pinneberg: „Betriebliche Gesundheitsförderung leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung gesundheitlicher Ressourcen, zur Senkung von Erkrankungsrisiken sowie zur Sicherung der langfristigen Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten“.

Angesichts von sich ständig verändernden Leistungsbedingungen, steigender Komplexität, Flexibilität und Fachkräftemangel in der Arbeitswelt und aufgrund des demografischen Wandels in unserer Gesellschaft werden gesunde, motivierte Mitarbeiter und Führungskräfte zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. „Denn eine gesundheitsorientierte Unternehmenskultur stärkt die persönliche Leistungsfähigkeit der Beschäftigten und fördert somit die Konkurrenzfähigkeit und den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens“, berichtet Andrea Kneuper, Bereichsleiterin Personal der Volksbank Pinneberg-Elmshorn. Stefan Witt führt aus: „Das Ziel des betrieblichen Gesundheitsmanagements besteht darin, eine Win-Win-Situation zu schaffen, die durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität erreicht wird.

Denn damit wird zum einen die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und zum anderen die Produktivität und Innovationsfähigkeit unserer Bank erhöht.“ Michael Janowski ergänzt: „Vor genau diesem Hintergrund gewinnen die Faktoren Gesundheit und Wohlbefinden zunehmend an Bedeutung. Von der gesunden Ernährung, individuellen Workshops und Seminaren wie „Fit am Arbeitsplatz“, „Fit im Stress“ bis zu gezielten Bewegungstherapien. All dies sind Maßnahmen, die das Wohlbefinden der Mitarbeiter stärken“.

Foto: Michael Janowski, Hauptgeschäftsführer der BARMER, Stefan Witt, Vorstand der Volksbank Pinneberg-Elmshorn,Thomas Röger, Regionalgeschäftsführer der Barmer in Pinneberg, Andrea Kneuper, Bereichsleiterin Personal der Volksbank Pinneberg-Elmshorn.

norderstedt Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG
Volksbank Pinneberg-Elmshorn eG
Bismarckstraße 11-13
25421 Pinneberg
Tel.: 04101 / 501-0
mail (at) vb-piel.de
www.vb-piel.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen