Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
54.495 Berichte ●  1035 Videos ●  23.927 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Norderstedt Kulturwerk
Kulturwerk
Norderstedt (em) Im Rahmen des Norderstedter Kultursommers präsentieren die Mehrzwecksäle Norderstedt und das Amt für Bildung und Kultur der Stadt Norderstedt PAULIE CERRA AND BAND by Music-Werkstatt e.V. am Sonntag, 25. Juli um 19 Uhr im Innenhof des Kulturwerks.
Paulie Cerra ist ein Saxofonist, Sänger und Pianist, der sich in der Bluesszene durch seine Arbeit mit Joe Bonamassa, Larry Carlton, Lucky Peterson und Little Milton einen Namen gemacht hat. Paulie ist aber nicht nur als Sideman aktiv, sondern hat 2017 auch sein Solo- Album „Hell and High Water“ veröffentlicht, auf dem er seine zahlreichen musikalischen Einflüsse von Blues über Soul bis Gospel und
23.07.2021
Norderstedt Ambulanter Hospizdienst Norderstedt e.V.
Ambulanter Hospizdienst Norderstedt e.V.
Norderstedt (em) Im August startet der Ambulante Hospizdienst Norderstedt e.V. (AHO) ein neues Angebot, einen Qi-Gong Kurs! Inge Grohmann-Rathje, ausgebildete Qi-Gong Lehrerin mit über 20 Jahren Erfahrung, leitet den Kurs, der in der AHO-Räumen in der Segeberger Chaussee 43 in Norderstedt, stattfindet. Der Kurs beginnt am Montag, den 16. August um 09.30 Uhr bis 10 Uhr und erstreckt sich über 8 wöchentliche Übungs-Einheiten.
Qi-Gong („Tschi Gung“ gesprochen), ist der bewegte Teil der traditionellen chinesischen Medizin. Mit langsam fließenden Bewegungen, die in jedem Alter, stehend oder sitzend durchgeführt werden können, wird der Blick nach innen gelenkt. Eine Kombination aus Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen fördert die Konzentration, die Selbstwahrnehmung und kann helfen, Blockaden aufzulösen. Je Teilnehmer
27.07.2021
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
54.495 Berichte, 1.035 Videos, 710 Fotogalerien und 23.927 Fotos


27
Jul
Ambulanter Hospizdienst Norderstedt e.V.
Mit Qi-Gong zur inneren Mitte
23
Jul
Kulturwerk
PAULIE CERRA AND BAND by Music-Werkstatt e.V.
22
Jul
MConsultic
Norderstedterin holt Weltrekord und Speaker Award in den Norden
22
Jul
VHS
Kleinstlebewesen auf der Spur: Mikroskopietechnik für Kind
22
Jul
Stadt Norderstedt
Open-Air-Kindertheater mit Kommissar Gordon und Maus Buffy
22
Jul
Kulturwerk
Zuhören! Mitsingen! Schunkeln! Genießen!
21
Jul
Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein
Die letzte Fahrt des Feuerlöschbootes nach Norderstedt
21
Jul
51 Menschen
Michael Berger: Große Bewunderung für das Ehrenamt
21
Jul
Kulturwerk
BENOBY und seine unverwechselbare „Whiykey“ Stimme
21
Jul
Stadt Norderstedt
Plastik gehört nicht in die Biotonne
19
Jul
Feuerwehr
Großfeuer in Flüchtlingsunterkunft in der Lawaetzstraße
19
Jul
Stadtbücherei
Eine Büchereikarte in jede Schultüte
19
Jul
ArtQuarree
Ausstellung im Hotel Wilhelm Busch in Norderstedt
16
Jul
Kulturwerk
Starke Musik von Hamburgs großem Singer-Songwriter
16
Jul
Kulturtreff
Sommer-Extra mit Albers Ahoi! Musik - Theater - Varieté
15
Jul
Kulturwerk
Modern Retro Soul from Hamburg Germany
14
Jul
Feuerwehr
Feuer nach Grillunfall in der Meyertwiete
14
Jul
EGNO | 51 Menschen
Ayala Nagel - Brückenbauerin zwischen den Kulturen
14
Jul
Stadtbücherei
Die Stadt Norderstedt und ihre Natur – Eine Fotoaktion
13
Jul
Stadt Norderstedt
Stadtbücherei Glashütte vom 14. bis 26. Juli geschlossen
12
Jul
Stadtpark
ParkFunkeln Norderstedt 2021 an zwei langen Wochenenden
09
Jul
Stadtpark
Eine Reise durch die Natur unserer Heimat
09
Jul
Stadt Norderstedt
Wiederbegrünung von gerodeter Fläche: „Grünes Refugium“
08
Jul
Stadtbücherei Norderstedt
Psst – der Bibliotheks-Podcast
07
Jul
EGNO | 51 Menschen
Andreas Schröter: IT-Experte und engagierter Wirtschaftsjunior
07
Jul
ADFC Norderstedt
Radtouren mit dem ADFC Norderstedt finden wieder statt
07
Jul
Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum
Kulturtreff in Norderstedt mit „Special Guest“
06
Jul
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt entwickelt neue Grünflächen.
02
Jul
Stadt Norderstedt
Eichenprozessionsspinner - befallene Bäume meiden
01
Jul
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Fotogewinner „Rundgang Norderstedt-Mitte“ stehen fest
01
Jul
Stadt Norderstedt
Bürgerbeteiligung zum B-Plan Ulzburger Straße/Rüsternweg
01
Jul
Stadt Norderstedt
Zusätzliche Kontrollen gegen Vermüllung der Wertstoffinseln
30
Jun
Aktuell
CDU Bundestagsabgeordnete für den Weiterbau der A20
30
Jun
Stadt Quickborn
Das neue Kursprogramm der VHS Quickborn ist da!
29
Jun
EGNO | 51 Menschen
Lara Sager: Feuerwehrfrau mit Leib und Seele
29
Jun
VR Bank in Holstein
Tickets für Exklusivkonzerte mit den Fanta Vier gewinnen
29
Jun
Renate Krohn
Ausstellung Norddeutsche Impressionen in Groß Niendorf
28
Jun
VReG
VReG startet Mission Dreisam
25
Jun
Stadt Norderstedt
EnergieOlympiade 2021: Zwei Auszeichnungen für Norderstedt
25
Jun
Stadtmuseum Norderstedt
50 X NORDERSTEDT“ mit interaktiver Führung für Kinder
25
Jun
SOS-Kinderdorf Harksheide
Engagierte Menschen für Freiwilliges Soziales Jahr gesucht
24
Jun
VR Bank in Holstein
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen in der VR Bank in Holstein
24
Jun
FDP
Was darf Kunst kosten?
24
Jun
SOS Kinderdorf
Der Sommer kann kommen - Freude über Spielsachenspende
24
Jun
Mütterzentrum Norderstedt
Neue Krabbelgruppe startet donnerstags
23
Jun
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt
Rainer Wiening: ein Ur-Glashütter mit Ostereiern für die Löwen
23
Jun
Stadt Norderstedt
Norderstedt startet den „Kultursommer 2021“.
23
Jun
Aktuell
Zwangsversteigerungen von Immobilien weiter rückläufig
23
Jun
Stadt Norderstedt
Stadtfest im September - aber anders als sonst
23
Jun
AWO
AWO Kita Kleine Strolche freut sich über Spende
22
Jun
Stadt Norderstedt
Erhöhtes Fischsterben - Sielbereitschaft im Einsatz
22
Jun
VHS
Kultur macht stark! Ferienkurse für Kinder und Jugendliche
18
Jun
VHS
Veranstaltungstipps der VHS
16
Jun
EGNO 51 | Menschen
Engagierte Sport-Journalistin heißt die Welt willkommen
16
Jun
Stadt Norderstedt
Aufruf zur Mithilfe beim Gestalten von Kleinstwohnraum
16
Jun
Stadtpark Norderstedt
10 Jahre Landesgartenschau Norderstedt
15
Jun
VR Bank in Holstein
„Sterne des Sports“ 2021 – Bewerbungsfrist nicht vergessen
14
Jun
Freiwillige Feuerwehr Garstedt
Massiver Wasseraustritt im Herold Center
11
Jun
Stadt Norderstedt
Johnson & Johnson und Stadt Norderstedt gedenken Körperspendern
09
Jun
Kulturtreff Norderstedt e. V.
Kleinkunstabend zu Mittsommer
08
Jun
EGNO | 51 Menschen
Andreas Münster: Für Selbständige ist Verbandsarbeit wichtig
07
Jun
CDU
Patrick Pender ist Landtagskandidat für Norderstedt/Umland
04
Jun
VR Bank in Holstein
Erfolgreiche virtuelle Vertreterversammlung
04
Jun
ADFC
Fahrradsternfahrt nach Hamburg findet wieder statt
03
Jun
Stadt Norderstedt
Streuobstwiese am Mühlenweg hat sich prächtig entwickelt
02
Jun
EGNO | 51 Menschen
Lukas Harder: Mit Menschen zusammenarbeiten - Ihnen helfen
02
Jun
Stadt Norderstedt
Aktion „Obst für alle“ im Stadtgebiet
01
Jun
Stadt Norderstedt
Umfrage zum Thema nachhaltige Mobilität durch Studierende
01
Jun
Agentur für Arbeit
Aufwärtstrend auf dem Arbeitsmarkt hält an
01
Jun
Gebrauchtwarenhaus Hempels
Abholservice für größere Möbelstücke wieder möglich
Suche schließen
Norderstedt MConsultic
MConsultic
Norderstedt (em) Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der diesjährige internationale Speaker Slam am Wochenende in Mastershausen, in der Nähe von Koblenz, statt. Die 79 Speaker kamen aus 12 Nationen und traten mi
22.07.2021
Norderstedt VHS
VHS
Norderstedt (em) Für kleine Forscher von 10-13 Jahren, die es ganz genau wissen möchten: Die VHS Norderstedt führt am 1. August in einem Junge-VHS-Kurs mit spannenden Versuchen in die Mikroskopie ein. Einen Nachmittag lang werden in diesem Junge-VHS-K
22.07.2021
Norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Der Norderstedter Kultursommer hat begonnen und für die Kinder hat sich die Stadt Norderstedt etwas ganz Besonderes ausgedacht, um den Sommer spannend zu gestalten: Ein Krimi-Theaterstück unter freiem Himmel. Das „Trotz-Alledem-Theater“ aus Bielefeld gastiert
22.07.2021
Norderstedt Kulturwerk
Kulturwerk
Norderstedt (em) Im Rahmen des Norderstedter Kultursommers präsentieren die Mehrzwecksäle Norderstedt und das Amt für Bildung und Kultur der Stadt Norderstedt den Shantychor Moorbekschipper Norderstedt am Sonntag, 25. Juli um 15 Uhr im Innenhof des Kulturwerks. Ein Shantychor muss her! Das war die Initiative ei
22.07.2021

ExpertenTipps

Alle ExpertenTipps anzeigen »
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/norderstedt/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr

Stellenmarkt

Henstedt-Ulzburg Vollzeit unbefristet Zahntechnik
Weitere Informationen
Freelancer Mediengestalter online Webentwickler Frontend Backend 450? Basis Flexibel Fullstack
Weitere Informationen
Neumünster Pflegefachmann/frau Altenpflege Gesundheits- und Krankenpfleger/in stationär
Weitere Informationen
Fenster Türen Produktion Dägeling Holz Kunststoff
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Vollzeit Dägeling unbefristet Verkaufsberater (m/w/d) Kundenberatung Backoffice
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Das Betriebsamt der Stadt Norderstedt setzt seine Kampagne „Kein Plastik in die Biotonne“ fort und informiert in der neuesten Ausgabe der Kundenzeitschrift „DurchBlick“ über alles Wissenswerte „Rund um die Biotonne“.
Die Sonderausgabe, die in der 30. Kalenderwoche (ab 26. Juli) an alle Haushalte in Norderstedt per Post verteilt wird, enthält zusätzlich einen Flyer zum Thema Bioplastik in der Biotonne. Abgerundet wird das Info- und Serviceangebot durch Aufkleber, die ebenfalls mit der Sonderausgabe verteilt werden. Die Aufkleber sind für das Vorsortiergefäß in der Küche gedacht, oder direkt auf dem Biotonnen-Deckel aufzubringen. Eigentlich ist es klar: Die Biotonne ist für den Biomüll gedacht. Und die meisten Norderstedterinnen und Norderstedter trennen ihren Müll auch sorgfältig und verantwortungsvoll. Dennoch werden immer wieder Plastik oder auch Restmüll in der Biotonne entsorgt. Für die Qualität und den weiteren Verarbeitungsprozess des Biomülls sind diese Störstoffe sehr problematisch. Nicht geeignet sind auch die als „kompostierbar“ bezeichneten Plastikbeutel, in denen häufig der Biomüll gesammelt wird. Geeignete Alternativen sind Zeitungspapier und Kraftpapiertüten. Sie saugen die Feuchtigkeit auf und binden Gerüche. Auch zur Auskleidung der kleinen Sammelgefäße in der Küche leisten sie gute Dienste und werden anschließend problemlos mit kompostiert. Was ist zu tun, wenn die Biotonne nicht geleert wurde? Was darf in die Biotonne und was nicht? Antworten zu diesen Fragen gibt die Sonderausgabe „DurchBlick“, die auch im Rathaus ausliegt. Weitere Infos unter www.betriebsamt-norderstedt.de im Internet.
21.07.2021
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
ArtQuarree
Norderstedt (em) Nachdem wir uns Ende Mai dieses Jahres von unserem „Laden auf Zeit“ verabschiedet haben, sind wir kurzfristig auf der Suche nach einem neuen Standort, und sind nach Ende der Ausstellung in Schönberg/ Holstein in der Treppengalerie des Hotel Wilhelm Busch in Norderstedt zu Gast. Das Hotel Wilhelm Busch in Norderstedt und ihre Inhaber präsentieren Bilder unserer vierköpfigen Künstlergruppe ArtQuarree aus Norderstedt.
Nach Ausstellungen in verschiedenen Konstellationen im In und Ausland zeigen wir nun auch hier eine Auswahl von Arbeiten aus den letzten Jahren unseres Schaffens. Vielfalt und Facettenreichtum in Stil und Technik prägen das Konzept der Ausstellung. Die in verschiedenen Techniken und unterschiedlichen Motiven gefertigten Bilder von Landschaften, Stilleben und Formspielen laden zur Betrachtung ein. Danach hat der Betrachter die Möglichkeit bei einem Kaffee, Tee oder Snack alles gesehene noch einmal in gemütlicher Athmospäre im Hotel Revue passieren zu lassen. Bereits 2019 gründeten Cornelia Diegmann, Klaus Haase, Detlev Carsten Schmidt und Frank Boje Schulz die Gruppe ArtQuarree. Gemeinsam machten die Künstler es sich zum Ziel, andere Kunstbegeisterte zusammenzubringen und abwechslungsreiche, spannende Ausstellungen zu organisieren. Die Ausstellung ist zu den normalen Hotelöffnungszeiten oder nach telefonischer Voranmeldung. Die Ausstellung läuft vorerst bis Ende Oktober 2021 Um die Beachtung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen sowie der Abstands- und Maskenpflicht im HOTEL WILHELM BUSCH wird gebeten. Hotel Wilhelm Busch Segeberger Chaussee 45 22850 Norderstedt Tel: 040 5299000 Homepage : www.artquarree.de Tel: 040 524 53 42 Klaus Haase oder Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit Detlev Carsten Schmidt Tel: 040 523 97 71 Mail: info@dcschmidt.de Fotos: oben: Detlev Carsten Schmidt, Klaus Haase; unten: Frank Boje Schulz, Cornelia Diegmann
19.07.2021
VR eSports Cup: Mein Hobby: Fußball. Meine Position: Couch.
VR Bank in Holstein
VR eSports Cup: Mein Hobby: Fußball. Meine Position: Couch.
Erfolgreiche virtuelle Vertreterversammlung
VR Bank in Holstein
Erfolgreiche virtuelle Vertreterversammlung
Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2021
VR Bank in Holstein eG
Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2021
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen in der VR Bank in Holstein
VR Bank in Holstein
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen in der VR Bank in Holstein
Erfolgreiches Jahr 2020 für die VR Bank in Holstein
VR Bank
Erfolgreiches Jahr 2020 für die VR Bank in Holstein
Michael Berger: Große Bewunderung für das Ehrenamt
51 Menschen
Michael Berger: Große Bewunderung für das Ehrenamt
Lara Sager: Feuerwehrfrau mit Leib und Seele
EGNO | 51 Menschen
Lara Sager: Feuerwehrfrau mit Leib und Seele
Andreas Schröter: IT-Experte und engagierter Wirtschaftsjunior
EGNO | 51 Menschen
Andreas Schröter: IT-Experte und engagierter Wirtschaftsjunior
Fotogewinner „Rundgang Norderstedt-Mitte“ stehen fest
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Fotogewinner „Rundgang Norderstedt-Mitte“ stehen fest
Ayala Nagel - Brückenbauerin zwischen den Kulturen
EGNO | 51 Menschen
Ayala Nagel - Brückenbauerin zwischen den Kulturen
EGNO | 51 Menschen
Norderstedt (em) Ayala Nagel hat ihre Berufung im Leben gefunden. Ihre Mission ist es, Brücken zu bauen – zwischen Menschen, Kulturen und Religionen. Und angefangen hatte es mit einem mutigen Schritt. Ayala Nagel ist im israelischen Haifa geboren und aufgewachsen, nach ihrem Wehrdienst studierte sie Wirtschaftswissenschaften und Management in Tel Aviv.
Dort lernte sie ihren Mann kennen, der aus Deutschland kam. 1998 fasste sie den Entschluss, ihn bei seiner Rückkehr dorthin zu begleiten und zog nach Norderstedt. „Meine Familie, Freundinnen und Freunde waren alle in Israel, ich kannte hier niemanden und musste erstmal Deutsch lernen“, erinnert sie sich. „Aber meine Einstellung ist: Wenn man einen Schritt auf einem neuen Weg wagt, dann gibt es viel zu entdecken.“ Sie baute sich eine neue Existenz im fremden Land auf, hat inzwischen zwei erwachsene Töchter und ist freiberuflich als Business-Coach tätig. „Die Erfahrungen aus meinem sozialen und kulturellen Engagement versuche ich in meine Arbeit einfließen zu lassen, wie auch umgekehrt. Übertragungsmöglichkeiten sind hierbei nicht immer direkt erkennbar und viele Erfahrungen entfalten erst auf der Metaebene einen tieferen Sinn in dem jeweils anderen Kontext.“ Ayala Nagel ist Mitbegründerin und heute Vorsitzende des Vereins „Chaverim – Freundschaft mit Israel“ und engagiert sich für den interkulturellen Dialog in Norderstedt. Zu den Projekten, die sie in die Wege geleitet hat, gehören unter anderem der biblische Wein- und Obst-garten „Bustan“ im Norderstedter Stadtpark und das integrative Frauensportprojekt „Mamanet“. Darüber hinaus ist sie im Team der Inklusionsagentur Norderstedt tätig im Bereich Bildung und Kultur und setzt sich für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen ein. „Es gibt so viele Angebote. Norderstedt ist einfach eine vielfältige Stadt, offen für alle Menschen und Kulturen“, freut sich die 53-Jährige. Wenn Ayala Nagel mal abschalten und den Kopf freibekommen möchte, geht sie gern im Stadtpark joggen. Dort gibt es viele schöne Ecken, wo sie einfach mal tief Luft holen kann – und kreative Anregungen für ihre Projekte findet. Kontakt: Ayala Nagel Business Coach Tel. 040 / 53531951 www.coaching-im-stadtpark.de „51 Jahre - 51 Menschen“ ist eine Serie der EGNO - Entwicklungsgesellschaft Norderstedt in Kooperation mit den städtischen Gesellschaften Norderstedts. Alle Artikel unter www.egno.de/51 Foto und Text: Oliver Jahr
14.07.2021
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof
Late-Night-Shopping am 28. Februar
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum
Norderstedt (em) Die drei Hamburger Stefan Link (Bass), Thomas Rüskin (Snare) und Matthias Weber (Gitarre) sind als „Special Guest“ mit Blues, Folk und Rock am Sonntag, dem 18. Juli, von 17.00 bis 19.30 Uhr beim Kulturtreff Norderstedt im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Altes Buckhörner Moor 16-18, Norderstedt-Mitte.
Kann eine Gitarre klagen, jammern, schluchzen, weinen? Kann sie jubeln, jauchzen, lachen, fröhlich sein? Ja, sie kann – jedenfalls dann, wenn ein Könner wie Matthias Weber ihre Saiten schlägt, zupft, streichelt und förmlich eins wird mit dem Instrument. Er wurde mit seinem virtuosen Gitarrenspiel bereits mit dem Duo „Clever und Smart“ einem breiteren Publikum bekannt. Zudem ist er als musikalischer Begleiter der „Dreigroschenoper“ mit dem „Theaterensemble Bittersüß“ unterwegs. Das Trio wird ergänzt durch Katharina Ritz. Sie arbeitet seit 2010 als Sängerin in verschiedenen Dinnershows und Musicalprojekten. Seit 2017 schlägt ihr Herz für Blues. Mit dieser Musikrichtung ist sie zusammen mit Matthias Weber im norddeutschen Raum unterwegs. Der Eintritt kostet 12.- €. Reservierung bis 15. Juli per E-Mail an reservierung(at)kulturtreff-norderstedt.de oder unter Tel. (040) 60 92 51 03 (AB). Es gelten ein besonderes Hygienekonzept, die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske und der Nachweis über Impfung, Genesung oder eine aktuelle negative Testung (max. 24 Stunden). Die bestellten Karten werden an der Abendkasse hinterlegt und können dort bis 16.30 Uhr bezahlt und abgeholt werden. Die Abendkasse und der Verkauf von Getränken und kleinen Snacks sind ab 16.00 Uhr geöffnet. Foto: © Gunnar Urbach
07.07.2021
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Norderstedt. Die Stadt Norderstedt ist sich der besonderen Bedeutung ihrer Grünflächen bewusst. Seit Gründung der Stadt wird auf eine sinnvolle Durchgrünung des Stadtgebiets geachtet. Dafür wurde ein „Grünes Leitsystem“ entwickelt. Es verknüpft die städtischen Grünflächen untereinander und gewährt den Anschluss der Grünflächen an die umliegende Landschaft.
Die vorhandenen Flächen sollen nicht nur erhalten, sondern miteinander vernetzt und ergänzt werden. Im diesem Sinne werden in den nächsten Jahren etwa 49 Hektar (ha) neuer innerstädtischer Grünflächen entwickelt. Diese neuen Grünflächen entstehen in der Grünen Heyde zwischen Mühlenweg und Harckesheyde (21,5 ha), sowie südlich der Harckesheyde (5 ha), nördlich des Glashütter Damms (5,7 ha), im Frederikspark (13,5 ha) und am Harkshörner Weg (3,5 ha). Mit Blick auf den Klimawandel spielen solche Grünflächen eine besondere Rolle. Generell betrachtet steht die Entwicklung von Städte vor großen Herausforderungen, damit diese nachhaltig, sozial und ökologisch verträglich sind. Umweltbelastungen wie Hitzestress als Folge eines überwärmten Stadtklimas, sowie Lärm und Feinstaub, haben nachweislich einen negativen Einfluss auf die Gesundheit. Die absehbaren Folgen des Klimawandels verstärken die Notwendigkeit städtische Umweltbelastungen zu minimieren. In diesem Zusammenhang haben Grünflächen eine besondere gesellschaftliche Bedeutung. Bei der Anpassung an den Klimawandel spielen die erbrachten Ökosystemleistungen eine zentrale Rolle. So fördert Stadtgrün beispielsweise ein angenehmes Stadtklima, was einen positiven Einfluss auf unsere Lebensqualität hat. Insbesondere an heißen Sommertagen macht sich die Kühlfunktion der Grünflächen bemerkbar. Schon kleine Grünflächen kühlen ihr Umfeld um bis zu drei Grad Celsius. Der Aufenthalt in der Natur fördert im Allgemeinen die Gesundheit und steigert das Wohlbefinden. Darüber hinaus sind Grünflächen wichtige Lebensräume für heimische Tiere und Pflanzen. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Lebensräume kommen in urbanen Räumen oft mehr Tier- und Pflanzenarten vor als im Umland. In Zeiten des Artensterbens übernehmen Städte somit eine zentrale Rolle im Rahmen der Biodiversität. Darüber hinaus leistet Stadtgrün durch die Bindung von Kohlendioxid aus der Luft einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.
06.07.2021
Aktuell
Bad Segeberg (em) Gleich 5 CDU-Abgeordnete der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein im Deutschen Bundestag trafen sich nach der Einladung ihres Vorsitzende Dr. Johann Wadephul und Gero Storjohann zu einem Vor-Ort-Termin im Kreistagssitzungssaal in Bad Segeberg. Planer der DEGES informierten die Abgeordneten über den aktuellen Sachstand der A20-Planung im Kreis Segeberg.
„Der Weiterbau der A20 ist für Bad Segeberg zur Stauverhinderung und Entlastung des innerstädtischen Verkehrsganz wichtig. Mit der CDU wird es die A20 geben und nichts anderes kommt in die Tüte,“ fasste Gero Storjohann als Sprecher der CDU/CSU-Fraktion für Verkehrssicherheit und Straßenverkehr das Ergebnis des Treffens zusammen „Wir sind keine Autobahn-Fetischisten. Aber von der Zustimmung zur A20 wird die CDU mögliche Koalitionsvereinbarungen abhängig machen,“ spricht auch Dr. Johann Wadephul in der anschließenden Pressekonferenz Klartext. Der Vorsitzende der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein im Deutschen Bundestag bezeichnet die zügige Fortführung der A20 als ein wichtiges Thema im aufziehenden Wahlkampf. Die A20 führt bisher von Brandenburg über Mecklenburg-Vorpommern nach Schleswig-Holstein. Sie endet bisher vor Bad Segeberg, wo sie in die B 206 übergeht. Geplant ist seit vielen Jahren, sie als Küstenautobahn quer durch Schleswig-Holstein über Glücksstadt an der Elbe bis nach Niedersachsen fortzuführen. Seit 2012 scheitert der Weiterbau an mehreren Eilanträgen von Naturschützern und Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts hierzu. Ein Video-Statement von Gero Storjohann, Sprecher der CDU/CSU-Fraktion für Verkehrssicherheit und Straßenverkehr: https://youtu.be/m7HvUq0ga3s FotoUntere Reihe (vln) Mark Helfrich MdB, Dr. Johann Wadephul MdB und Gero Storjohann MdB. Hinten (vlnr.) Dr. Thomas Peters (CDU Bundestagskandidat im Wahlkreis 10 (Herzogtum Lauenburg/Süd-Stormarn), Melanie Bernstein MdB und Dr. Michael von Abercron MdB sprechen Klartext für den Weiterbau der A20.
30.06.2021
VR Bank in Holstein
Norderstedt (em) Lange hat es gedauert, doch nun sind drei Jahre Ausbildung vorüber und alle acht Auszubildenden haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Die VR Bank in Holstein gratuliert herzlich Vanessa Dittrich, Lasse Fruth, Fabian Furtner, Felix Ohlerich, Jamie-Lee Lörke, Denisa Sinidolli, Tim Thormählen und Mazlum Yildiz zur bestandenen Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau. Auch dieses Mal bleiben sechs der Absolventen bei der VR Bank in Holstein, zwei von Ihnen entschieden sich für eine berufliche Umorientierung.
Bereits im Januar 2021 feierten Berkay Sahankaya und Isaja Wilder ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss. Isaja Wilder orientierte sich beruflich außerhalb der Bank und Berkay Sahankaya ist seitdem Kundenberater in der Filiale Bad Bramstedt der VR Bank in Holstein. „Wir freuen uns immer, wenn unser eigener Nachwuchs auch direkt bei uns in der Mannschaft bleibt“, sagt Stefan Witt, Vorstand der VR Bank in Holstein, “Und wenn die jungen Leute sich noch weiterbilden wollen, fördern wir das gerne.“ Und das nicht nur finanziell, sondern beispielsweise auch durch das neu aufgelegte Entwicklungsprogramm „Top-Vertriebsstart“. Dieses ermöglicht den jungen Leuten sich nach der Ausbildung über 18 Monate zu orientieren und ihr fachliches Steckenpferd zu entdecken. “Dieses Programm haben wir in der VR Bank–Akademie entwickelt, damit die jungen Leute direkt in die Weiterbildung- neben dem üblichen Bankfachwirt oder ähnliches- einsteigen“, erklärt Tanja Pollex, eine von vier Trainerinnen der internen VR Bank-Akademie, “Dabei begleiten wir sie weiter eng und unterstützen durch Trainings und Coaching in allen fachlichen und persönlichen Entwicklungsbereichen, damit sie bestens für ihre weitere Laufbahn bei uns im Hause vorbereitet sind.“ Und es geht natürlich weiter in der VR Bank in Holstein, zum 1. August beginnen zehn Auszubildende ihre Lehre zur Bankkauffrau bzw. Bankkaufmann. Foto: Stolze Ausbilder*innen und stolze Auszubildendenjahrgang 2021 bei der VR Bank in Holstein: hintere Reihe von links: Andreas Jeske, Vorstand – Sabine Lohmann, Personalreferentin – Andrea Kneuper, Bereichsleiterin Personalmanagement - Stefan Witt, Vorstand davor von links: Isaja Wilder, Mazlum Yildiz (im rosa Hemd), Felix Ohlerich, Fabian Furtner, Tim Thormählen, Berkay Sahankaya, Jamie-Lee Lörke, Denisa Sinidolli, Lasse Fruth und Vanessa Dittrich
24.06.2021