Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
53.111 Berichte ●  879 Videos ●  22.468 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Dieser Tage wird mit der Überarbeitung und Umgestaltung eines weiteren Abschnitts des Norderstedter Moorbekparks begonnen. Eine Garten- und Landschaftsbaufirma wird ab Ende Mai den Parkbereich westlich des Moorbekufers, südlich der Siedlung Deichgrafenweg bis zum Feuerwehrmuseum und bis zur Straße Op de Wisch überarbeiten.
Wege werden saniert beziehungsweise neu angelegt; Sitzgelegenheiten verbessert. Alle Arbeiten im Moorbekpark, der seit 2015 in Teilabschnitten saniert und ausgebaut wird, basieren auf den Ergebnissen des öffentlich vorgestellten Parkpflege- und Entwicklungskonzepts. Am neuen Wohngebiet Buckhörner Moor, wo es bislang nur Trampelpfade gab, werden feste, gut begehbare Wege entstehen. Die Arbeiten
25.05.2020
Norderstedt Kulturtreff Norderstedt
Kulturtreff Norderstedt
Norderstedt (em) Der Kulturtreff Norderstedt e. V. startet am Sonntag, 7. Juni, seine erste Veranstaltung nach der Corona-Zwangspause. „Wir wissen, dass viele unserer regelmäßigen Besucher*innen sich danach sehnen, endlich wieder andere Personen treffen zu können“, sagen die Mitglieder des Vereinsvorstands. „Aber wir sind uns auch der besonderen Verantwortung bewusst für unsere überwiegend älteren Gäste.
Deshalb haben wir – auf der Grundlage der Verordnung des Landes Schleswig-Holstein ein Hygienekonzept erarbeitet und auf unserer Internetseite veröffentlicht“: www.kulturtreff-norderstedt.de. Damit wird die Veranstaltung auf maximal 25 Besucher*innen begrenzt. Es wird um eine Anmeldung bis spätestens Freitag 5. Juni per Telefon (040) 60 92 51 03 oder E-Mail an reservierung@kulturtreff- norderstedt
25.05.2020
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
53.111 Berichte, 879 Videos, 746 Fotogalerien und 22.468 Fotos


25
Mai
Kulturtreff Norderstedt
Erste Veranstaltung „Kaffee-Klatsch“ startet
25
Mai
Stadt Norderstedt
Arbeiten im Moorbekpark gehen weiter
25
Mai
ADFC Norderstedt
Fahrradcodierungen wieder möglich
20
Mai
Stadt Norderstedt
Plakataktion für mehr Sicherheit im Radverkehr
20
Mai
SOS Kinderdorf
Endlich ein bisschen Alltag
20
Mai
Kompetenzzentrum Demenz in S-H
Ein Fächer voller Bewegungsübungen für Senioren
19
Mai
Eintracht Norderstedt
Abbruch der Spielzeit in der Regionalliga Nord?
19
Mai
VHS
Volkshochschule beendet das unterbrochene Semester
18
Mai
Stadt Norderstedt
Anmeldungen zur Ferienfahrt zum Schönberger Strand
15
Mai
Stadt Norderstedt
Norderstedt zeigt Flagge
15
Mai
Stadt Norderstedt
Die Stadtbücherei ist zurück
15
Mai
Polizeidirektion Bad Segeberg
Radfahrer lebensgefährlich verletzt - Zeugen gesucht
14
Mai
Stadt Norderstedt
Gabenpunkte können abgebaut werden
14
Mai
Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Kirchen laden zum Rundgang über den Schöpfungsweg ein
12
Mai
Aktuell
Der Norden Singt Zuhause - Das Online Singen
12
Mai
Stadt Norderstedt
Neue Ausstattung und Pflanzen für Norderstedter Spielplätze
12
Mai
Stadt Norderstedt
Neue Angebote bei #stayathome mit vhs@home
11
Mai
Aktuell
Gero Storjohann bei Schülke & Mayr
11
Mai
Stadt Norderstedt
Kapellen können wieder für Trauerfeiern genutzt werden
08
Mai
Stadt Norderstedt
Fluglärm: OB Roeder für generelle Nachtruhe ab 23 Uhr
08
Mai
Emmaus-Kirchengemeide Norderstedt
Kirchen in Norderstedt öffnen vorsichtig wieder ihre Türen
07
Mai
Stadt Norderstedt
Rajas Thiele-Stechemesser verlässt die Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH
07
Mai
Junge Union Norderstedt
Standortvorteile für die digitale Bildung nutzen
07
Mai
FDP Norderstedt
FDP fordert Gebührenerlass für die Außengastronomie
06
Mai
Stadt Norderstedt
Neue Kurse bei vhs@home - In Teilzeit selbständig
06
Mai
Stadt Norderstedt
Fahrradleihsystem mit noch mehr Komfort und Flexibilität
06
Mai
Stadt Norderstedt
Verkaufsoffene Sonntage in Norderstedt gestrichen
05
Mai
Auto Wichert
VW übernimmt Hauptstandorte von Auto Wichert
05
Mai
Aktuell
Stipendium des Bundestags für einen USA-Aufenthalt zu vergeben
04
Mai
SPD Norderstedt
Grotes Schatten fällt auf Günther
04
Mai
CDU Norderstedt
Hans-Joachim Grotes Verdienste werden bleiben
04
Mai
Freie Wähler Schleswig-Holstein
Geschlossenheit und Diskussion über die Zukunft
30
Apr
Aktuell
Fairtrade-Schokolade kommt per Rad
30
Apr
Stadt Norderstedt
Rathaus ab 4. Mai wieder geöffnet
29
Apr
Stadt Norderstedt
„Revolution Train“ kommt voraussichtlich erst im Oktober
28
Apr
Aktuell
Innenminister Hans-Joachim Grote überraschend zurückgetreten
28
Apr
VHS Norderstedt
stayathome mit vhs@home
28
Apr
Stadt Norderstedt
Viele Veranstaltungen zur 50-Jahr-Feier abgesagt
28
Apr
Stadt Norderstedt
Recyclinghof nur in dringenden Fällen nutzen
27
Apr
1. FC Eintracht Norderstedt 03
Gemeinsam durch die Krise mit der GemE1Nsam-Kollektion
27
Apr
Stadt Norderstedt
Literarischer Förderpreis - Abgabefrist verlängert
24
Apr
Stadt Norderstedt
Warnung vor betrügerischen Handwerksangeboten an der Haustür
24
Apr
CDU Kreis Segeberg
Mopedführerschein bald ab 15 Jahren
23
Apr
Stadtpark Norderstedt
Stadtpark öffnet Schritt für Schritt wieder ab 1. Mai
23
Apr
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt sagt weitere Veranstaltungen ab
22
Apr
VHS Norderstedt
Virtuelles Grillseminar und mehr bei VHS@home
22
Apr
Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH
Craft Beer Day Norderstedt am 08. August 2020 abgesagt
21
Apr
Stadt Norderstedt
Neue Ozonmessstation geht in Norderstedt in Betrieb
20
Apr
Stadt Norderstedt
Mundschutzmasken für Das Haus im Park
17
Apr
Stadt Norderstedt
Waldemar Link spendet 20.000 chirurgische Mundschutzmasken
16
Apr
CDU Kreisverband Segeberg
Manfred Ritzek feiert 80. Geburtstag
15
Apr
Stadt Norderstedt
Bestell- und Bringservice der Stadtbücherei Norderstedt
15
Apr
Stadtpark Norderstedt
Die Klasse! Im Grünen startet YouTube-Kanal für Kinder
15
Apr
Stadt Norderstedt
Betriebsamt appelliert: „Wertstoffinseln“ nicht vermüllen
14
Apr
Polizeidirektion Bad Segeberg
Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft im Herold-Center
14
Apr
Polizeidirektion Bad Segeberg
Einbruch in Verwaltungsgebäude - Polizei sucht Zeugen
09
Apr
Norderstedt Marketing
Osterpäckchen für Bedürftige unter Nutzung der Gabenpunkte
09
Apr
Stadt Norderstedt
Hilfe bei Isolation oder häuslicher Gewalt
09
Apr
Stadtpark Norderstedt
Straßenkünstlerfest „ParkPerPlex“ abgesagt
09
Apr
Stadt Norderstedt
Jetzt wird’s grün! „Grünpatenschaften“ starten
09
Apr
VHS Norderstedt
vhs at home - kostenloses Online Kursangebot gestartet
09
Apr
Musikschule Norderstedt
Musikschullehrer im Home-Office
08
Apr
Stadt Norderstedt
Mobile Sammlung für Sperrgut und Strauchwerk startet
07
Apr
Gesellschaft Bildung-Erziehung-Betreuung
Spiel und Spaß mit „Hubschrauber-Abstand“
06
Apr
Stadt Norderstedt
Betrugsversuche im Zusammenhang mit Corona
06
Apr
Polizeidirektion Bad Segeberg
Versuchter Zweiraddiebstahl bei Kiesow
06
Apr
Stadt Norderstedt
Einrichtung von „Gabenpunkten“ für Spenden an Bedürftige
03
Apr
Stadt Norderstedt und Gemeinde Henstedt-Ulzburg
Richtfest für das Albertinen Hospiz Norderstedt
03
Apr
Auto Wichert GmbH
Auto Wichert verabschiedet Jens Glathe in den Ruhestand
03
Apr
Jobcenter Kreis Segeberg und Neumünster
Jobcenter setzen Sozialschutz-Paket um
Suche schließen
Norderstedt ADFC Norderstedt
ADFC Norderstedt
Norderstedt (em) Die Fahrradcodierung durch den ADFC ist wieder möglich. Der ADFC Norderstedt/Quickborn bietet das Codieren mit vorheriger telefonischer Terminabsprache an. Jede Person, die ihr Rad codieren lassen möchte, bekommt einen Einzeltermin. Codiert wird draußen, entweder vor dem Weltladen oder nach Absprache auch in Quickborn. Dabei werden die geltenden Abstandregeln (mindest
25.05.2020
Norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Immer wieder kommt es in Norderstedt zu brenzligen Situationen mit Radfahrenden im Straßenverkehr. Einige führen zu schwerwiegenden Unfällen. Das zeigen die jährlich veröffentlichten Unfallstatistiken der Polizei: 2019 waren in Schleswig-Holstein an rund jedem vierten von der Polizei aufgenommenem Unfall Radfahrende beteiligt. 90 Prozent der Unfälle mit Radfahrenden sind innerhalb von geschlossenen Ortschaften geschehen. Nicht selten ist eine der Hauptursachen für die ge
20.05.2020
Norderstedt SOS Kinderdorf
SOS Kinderdorf
Norderstedt (em) Beschulung Zuhause, zusätzliche Freizeitbeschäftigungen für 70 Kinder und Jugendliche, besondere Dienstausweise, die es einem erlaubten „für einen Haushalt mit 9 Personen“ einzukaufen und ganz strikt keine Außenkontakte – auch im SOS-Kinderdorf Harksheide lief in den vergangenen Wochen durch Corona einiges ganz anders als gewohnt. Doch jetzt freute man sich, endlich mal wieder ein anderes Gesicht zu sehen. Oder sollte man sagen: Eine andere Maske? Steffen Ohlsen, Geschäftsmann aus Pinneberg und In
20.05.2020
Norderstedt Kompetenzzentrum Demenz in S-H
Kompetenzzentrum Demenz in S-H
Norderstedt (em) Mit „BEWEGEN NICHT VERGESSEN !“ - Ein Bewegungskonzept der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein“ steht Senioren mit und ohne Einschränkungen nun eine Auswahl verschiedener Übungen zur Verfügung. Im handlichen Anleitungsfächer werden die einzelne
20.05.2020
Expertentipps
Branchenübersicht
Rechtsanwälte
Handwerk
Immobilien
Gesundheit
Bildung und Fortbildung
Schenken und Erben
Vorsorgevollmacht
Das Berliner Testament
Generalvollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsverfügung
Vollmacht
Badgestaltung
Badplanung
Immobilienverkauf
Immobilienvermarktung
Wallbox
Smarthome
Internet der Dinge
Immobilienmakler
Gewerbeimmobilien
Ankaufgutachten
Immobilienwertermittlung
Immobiliengutachten
Verkehrswertgutachten
Digitaler Zahnabdruck
Seminarlocation
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Badezimmer
Barrierefreies Bad
Fußbodenheizung
Gasbrennwert
Betreutes Wohnen
Alltags-Kompetenz-Training
Betreuungsschlüssel
Pädagogisches Reiten
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Schenken und Erben
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Vorsorgevollmacht
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Das Berliner Testament
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Generalvollmacht
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Patientenverfügung
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Betreuungsverfügung
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Vollmacht in persönlichen Angelegenheiten
Jens Gottschalk GmbH
Badgestaltung
Jens Gottschalk GmbH
Badplanung
Krone Immobilien Norderstedt
Immobilien verkaufen
Krone Immobilien Norderstedt
Immobilien vermarkten
elektroMünster e.K.
Wallbox
elektroMünster e.K.
SmartHome
elektroMünster e.K.
Das Internet der Dinge
Krone Immobilien Norderstedt
Immobilienmakler
Krone Immobilien Norderstedt
Gewerbeimmobilien
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Ankaufgutachten
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Immobilienwertermittlung
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Immobiliengutachten
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Verkehrswertgutachten
Matthes Dental
Digitaler Zahnabdruck
Hellerholz Academy GmbH
Seminarlocation
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Badgestaltung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Barrierefreies Bad
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Fußbodenheizung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Gasbrennwert
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Betreutes Wohnen
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Alltags-Kompetenz-Training
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Betreuungsschlüssel
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Pädagogisches Reiten
Auto Wichert verabschiedet Jens Glathe in den Ruhestand
Auto Wichert GmbH
Auto Wichert verabschiedet Jens Glathe in den Ruhestand
PS-Nachwuchs für „Service mit Leidenschaft“
Auto Wichert
PS-Nachwuchs für „Service mit Leidenschaft“
Drama um VW Wichert
Auto Wichert
Drama um VW Wichert
Premiere: Das ist der neue ŠKODA KAMIQ!
Auto Wichert
Premiere: Das ist der neue ŠKODA KAMIQ!
VW übernimmt Hauptstandorte von Auto Wichert
Auto Wichert
VW übernimmt Hauptstandorte von Auto Wichert
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!

Stellenmarkt

Soziales & GesundheitTourismus & GastronomieHandel & VertriebHandwerkDienstleistungTechnische Berufe
Pflegefachmann/frauAltenpfleger/inNorderstedtTeil- oder Vollzeit6-Tage-WocheSchichtdienstFamilienunternehmen seit 25 JahrenWeiterbildung
Weitere Informationen
NeumünsterAltenpflegePflegefachmann/frauGesundheits- und Krankenpfleger/instationär
Weitere Informationen
PflegeSeniorenbetreuungSeniorenheimVollzeitWeiterbildungsmöglichkeitenSchichtdienstSeniorenBetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frauAltenpfleger/inNorderstedtTeil- oder Vollzeit6-Tage-WocheSchichtdienstFamilienunternehmen seit 25 JahrenWeiterbildung
Weitere Informationen
Hauswirtschafter/inHausreinigungWäschepflegeSpeisenversorgungWunschdienstplanNorderstedt
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frauAltenpfleger/inNorderstedtTeil- oder Vollzeit6-Tage-WocheSchichtdienstFamilienunternehmen seit 25 JahrenWeiterbildung
Weitere Informationen

Handwerk Mittelholstein GmbH

–   Bad Segeberg   –

sucht

Jurist
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung im Arbeitsrecht
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit und diplomatisches Geschick
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen
Wir bieten:
  • Eine unbefristete, verantwortungsvolle Tätigkeit mit interessantem und abwechslungsreichem Aufgabenspektrum
  • Eine Arbeitsstelle in einem gut eingespielten und motivierten Team
  • Freiräume für eigenverantwortliches Arbeiten und Handeln auf Augenhöhe
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
Bad SegebergHandwerkArbeitsrechtabgeschlossenes StudiumunbefristetKreishandwerkerschaft MittelholsteinJurist (m/w/d)Rechtswissenschaften
Weitere Informationen

Deutsches Finanzkontor AG

–   Kaltenkirchen   –

sucht

Referent/-in Konzernrechnungswesen (m/w/d) in Teilzeit
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit entsprechenden Schwerpunkten und/oder eine Ausbildung zum Bilanzbuchhalter/in
  • Fundierte Berufs- und Konsolidierungserfahrung im Konzernrechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
  • DATEV- und Office-Kenntnisse
Wir bieten:
  • Attraktives Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ausgezeichnete berufliche Perspektiven
  • Herausfordernde Tätigkeit in einem jungen, wachstumsstarken Konzern
KonzernrechnungswesenBilanzbuchhaltungKonzerngesellschaftenKaltenkirchenHamburgErstellung von JahresabschlüssenDATEV-KenntnisseBerufserfahrung
Weitere Informationen

Deutsches Finanzkontor AG

–   Kaltenkirchen    –

sucht

Finanzbuchhalter/-in (m/w/d)
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Erste Berufserfahrung
  • DATEV- und Office-Kenntnisse
  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • Attraktives Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
FinanzbuchhalterUnterstützung bei AbschlüssenKaltenkirchenFlexible ArbeitszeitenBuchhaltungDATEV- und Office-KenntnisseKonzernVollzeit
Weitere Informationen

rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

–   Dägeling   –

sucht

Tischler / Glaser oder Versiegeler für Fenster+Türen
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung auf
  • technische Kenntnisse zu Fenster und Türen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert, zuverlässig
Wir bieten:
  • sicherer Arbeitsplatz in einem soliden Familienunternehmen
  • unbefristeten Arbeitsplatz in einer offenen Führungskultur
  • Geregelte Arbeitszeiten, d.h. Zeit für Familie
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
FensterHaustürVollzeittischlerGläserDägelingItzehoe
Weitere Informationen

Freihoff Sicherheitsservice Nord GmbH

–   Raum Norddeutschland   –

sucht

Techniker (m/w/d)
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Motivation
  • Berufserfahrung
  • Führerschein (Klasse B)
  • Teamfähigkeit
Wir bieten:
  • Nettes kleines Team
  • Firmenwagen inkl. Privatnutzung
  • leistungsgerechtes Gehalt und sicherer Arbeitsplatz
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
Techniker (m/w/d) für Sicherheitstechnik
Weitere Informationen

FM Maßmode

–   Bundesweit   –

sucht

FM Maßmode - "Stets passend gekleidet"
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Erfahrung im Verkauf hochwertiger Damen- und Herrenoberbekleidungen
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Ausgeprägte Kontaktfreudigkeit
  • Souveränes Auftreten
Wir bieten:
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Vilefältiger Aufgabenbereich in stilvoller Arbeitsatmosphäre
  • Anwenderfreundliches Backoffice
  • Faire und leistungsorientierte Bezahlung, die der Stelleninhaber selbst beeinflusst.
Modebetrater (m/w/d) auf selbständiger Basis gesucht!
Weitere Informationen

Personal SchuH

–   Rellingen/Halstenbek   –

sucht

Konstrukteur in Stahlbau m/w/d mit Projektleitung
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • strukturierten Arbeitsweise, Planungsstärke, humorvoll
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen, Kostenbewusstsein
  • FS III/B
  • Fingerspitzengefühl für Menschen
Wir bieten:
  • hier arbeiten Pragmatiker
  • Anfangsgehalt 3.000,00 bis 4.000,00
  • eine bodenständige und herzliche Truppe
  • ein positives, motivierendes Umfeld
Projektleitung
Weitere Informationen

Personal SchuH

–   HH-Nord   –

sucht

CNC-Dreher m/w/d fu?r Drehmaschine mit angetriebenen Werkzeugen
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • ausgeprägte Struktur und viel Organisationstalent
  • gewissenhaft, eigenverantwortlich
  • selbstständige Arbeitsweise, Fähigkeit mitzudenken
  • gute Ordnung und Sauberkeit, positive Grundeinstellung
Wir bieten:
  • einen menschlichen Chef
  • Gehalt von 15,80 bis 18,00 oder mehr
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • neueste Technik und viel Freiraum
CNC-Dreher (m/w/d) (Fräser-Bereich Metall)
Weitere Informationen

Personal SchuH

–   HH-Nordwest/Elbvororte   –

sucht

Meister - Anlagenmechaniker m/w/d SHK-Technik als Mitglied des Führungsteams -(HH-Nordwest/Elbvo
(m/w/d)
Sie bringen mit:
  • Weitsicht und Gestaltungsfreude
  • ausgeprägte wirtschaftliche Sichtweise
  • FS III/B
  • Entscheidungsfreude aber auch Kompromissbereitschaft
Wir bieten:
  • gut strukturierte Abläufe einen zeitgemäßen Führungsstil
  • Anfangsgehalt €4.200,00 + Firmenwagen
  • weitere Sozialleistungen sind verhandelbar
  • Leitung des technischen Bereiches
Mitglied im Führungsteam
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Nach wie vor werden weltweit jedes Jahr tausende Menschen diskriminiert, gefoltert oder gar getötet, weil sie das gleiche Geschlecht lieben und nicht dem tradierten Bild einer Mann-Frau-Beziehung entsprechen. Am 17. Mai, dem „Internationalen Tag gegen Homophobie“, wird daher jedes Jahr auf das Bedürfnis nach gleichen Rechten und Respekt hingewiesen. Auch die Stadt Norderstedt wird einmal mehr Flagge zeigen und die Regenbogenfahne vom 14. bis 18. Mai vor dem Rathaus hissen.
Ziel der gemeinsamen Aktion von Politik und Stadtverwaltung ist es, die Bürgerinnen und Bürger zu sensibilisieren und das Ihrige zu tun, um die Weltoffenheit und Vielfalt, der sich die Stadt Norderstedt verpflichtet fühlt, mit Leben zu füllen. „Für uns als Stadt ist es wichtig, allen Menschen ein Zuhause bieten zu können, ein Zuhause, in dem sie sich sicher, geborgen und akzeptiert fühlen. Die Diskriminierung von Menschen ist für uns inakzeptabel. Und daher setzen wir uns ganz entschieden dafür ein, dass Akzeptanz, gegenseitiges Verständnis und ein gutes Miteinander für alle Menschen, die hier leben, etwas ganz Selbstverständliches sind. Niemand sollte sich bei uns in Norderstedt aufgrund seiner geschlechtlichen Ausrichtung oder sexuellen Identität rechtfertigen müssen“, sagt Norderstedts Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder. Seit 2019 ist die Stadt Norderstedt Teil des Bündnisses für Akzeptanz und Respekt in Schleswig-Holstein. Im Juni 2019 hatte die Norderstedter Stadtvertretung auf Initiative von Danny Clausen-Holm (SPD) in Zusammenarbeit mit Arne Mann (CDU) den Beitritt bei nur einer Gegenstimme beschlossen, um ein öffentliches, sichtbares Zeichen für die Gleichbehandlung und Anerkennung von vielfältigen sexuellen Identitäten zu setzen. „Eine vielfältige, diverse Gesellschaft ist Chance und Stärke zugleich. Wir alle müssen dafür Sorge tragen, dass dieses vielfältige und bunte Klima für alle auch in Zukunft erhalten und in Norderstedt zudem sichtbarer wird“, sagt Danny Clausen-Holm. Mit-Initiator Arne Mann hält es ebenfalls für wichtig, weiterhin deutlich Flagge zu zeigen. „Gleichberechtigung, Akzeptanz und Respekt zu zeigen und zu leben, ist unser aller Aufgabe. Als Politik wollen wir mit gutem Beispiel parteiübergreifend vorangehen. Es ist unsere Aufgabe, Zeichen zu setzen und dafür Sorge zu tragen, dass die Unterzeichnung der Lübecker Erklärung kein Lippenbekenntnis ist. Es gibt schließlich kein "ein bisschen gleich", sondern: Gleich heißt gleich. Gerade in Zeiten, in denen Ausgrenzung und radikale Äußerungen wieder vermehrt wahrnehmbar sind, ist es wichtig zu zeigen, dass Norderstedt eine offene und bunte Stadt ist“. Trotz Streichung des Paragraphen 175 im Jahre 1994, der Öffnung der Ehe für alle und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), ist eine breite gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber Homosexuellen in Deutschland keineswegs selbstverständlich. In anderen Ländern verhallt der Ruf nach Gleichstellung gänzlich ungehört. So haben sich beispielsweise seit Mitte 2019 in Polen fünf der 16 Regierungsbezirke sowie etliche Landkreise und Gemeinden öffentlich als „Homosexuellenfreie-Zone“ erklärt. Die Regierungspartei PiS und Amtsträger der dortigen katholischen Kirche befeuern dieses Klima. CSD-Demonstrationen wurden von Rechtsradikalen angegriffen. All dies geschieht mitten in Europa. Die Ausgrenzung und Diskriminierung von Homosexuellen sei menschenunwürdig, so Norderstedts Gleichstellungsbeauftragte Claudia Meyer. „Vielfalt macht nicht nur in der Kultur das Leben bunt. Auch in der Natur ist das so. Akzeptanz oder wenigstens Toleranz sowohl für verschiedene sexuelle Orientierungen als auch geschlechtliche Zugehörigkeiten würde uns allen das Leben erleichtern“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Norderstedt. „Gleichberechtigung bedeutet auch: Umgang auf Augenhöhe.“ Vor nunmehr 30 Jahren, am 17. Mai 1990 hat die Generalversammlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) den weithin als überfälligen betrachteten Beschluss gefasst, Homosexualität von der Liste psychischer Krankheiten zu streichen. Der 17. Mai wurde daraufhin zum „Internationalen Tag gegen Homophobie“ ausgerufen. Das Europäische Parlament hatte im Januar 2006 betont, dass Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung auf das Schärfste verurteilt gehört, Dem Engagement gegen Homophobie und Hassgewalt seien alle Mitgliedstaaten verpflichtet. Foto: Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder, Danny Clausen-Holm, Claudia Meyer und Arne Mann. Copyright: Stadt Norderstedt
15.05.2020
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Während der „Hochphase“ der kurzfristigen Schließungen auch sozialer Einrichtungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hatte die Stadt Norderstedt im Zusammenwirken mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern kurzfristig „Gabenpunkte“ installiert. Diese „Gabenpunkte“ dienten dazu, Sachspenden für besonders hilfsbedürftige Menschen, vor allem Obdachlose, zu platzieren.
Nunmehr sind die Versorgungseinrichtungen vor Ort wie die Tagesaufenthaltsstätte (TAS) der Diakonie in der Nähe des Herold-Centers, die Norderstedter Tafel mit der Ausgabestelle am Schützenwall und die DRK-Kleiderkammer (Ochsenzoller Straße) wieder geöffnet – mithin kann die Stadt die „Gabenpunkte“ in Norderstedt-Mitte und Garstedt abbauen. Die Stadt bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Institutionen, die das Modell der „Gabenpunkte“ unterstützt und für besonders Bedürftige gespendet hatten. Ausdrücklicher Dank geht an die Stadtwerke mit dem „Arriba“, die den „Gabenpunkt“ in Garstedt mit aufgebaut hatten, und Norderstedt Marketing für die „Oster-Aktion“.
14.05.2020
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Volksbank Pinnberg-Elmshorn
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
Viel Platz für Gewerbe im Norden
EGNO
Viel Platz für Gewerbe im Norden
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Aktuell
Norderstedt (em) Mit einiger Erwartung in dieser besonderen Zeit folgte der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann einer Einladung der Firma Schülke & Mayr zu einem Informationsaustausch in den Firmensitz an der Robert-Koch-Straße. Hauptgeschäftsführer Christian Last (CEO) und der kaufmännische Direktor Dr. Uwe Berlekamp informierten den Bundespolitiker über die besondere Fürsorgepflicht als Hersteller von Desinfektionsmitteln gegenüber seinen Mitarbeitern, Kunden und der Gesellschaft in den Zeiten der COVID-19 Pandemie
Mit den 800 engagierten Mitarbeitern und 24 Auszubildenden am Standort Norderstedt (insgesamt 1300 weltweit) wurde die Produktion gegenüber 2019 um 50 Prozent hochgefahren. Um die Versorgung der Kunden, insbesondere im Gesundheitswesen, weiterhin sicherzustellen und sie bei der Bekämpfung der COVID-19 Pandemie bestmöglich zu unterstützen, hat „schülke“ bereits entsprechende Maßnahmen umgesetzt. Es wurden zusätzlicher Schichten in der Produktion angesetzt. Die Herstellung wird auf die am dringendsten benötigten Produkte (Hände- und Flächendesinfektionsmittel) fokussiert. Bereits im März wurde fast eine Verdopplung der ausgelieferten Menge realisiert. Der Bedarf an Desinfektionsmitteln, insbesondere an speziellen Produkten für den Einsatz in kritischen medizinischen Einrichtungen (z.B. Intensivstationen, OPs) wird in den kommenden Wochen weiter steigen. Schülke arbeitet intensiv daran, den massiv gestiegenen Bedarf bestmöglich zu decken und ihre Mission weltweit Leben zu schützen zu erfüllen. Auch die Politik muss in dieser herausfordernden Zeit einen wichtigen Beitrag leisten, insbesondere bei der Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für die Flexibilisierung regulatorischer Anforderungen an die Zulassung und Herstellung von Desinfektionsmitteln und Sicherstellung einer zuverlässigen Lieferfähigkeit von wichtigen Wirkstoffen (wie z.B. Ethanol). Aber auch die Kinderbetreuung muss, für Familien in denen mindestens ein Elternteil in einem systemrelevanten Betrieben tätig ist, seitens der Politik sichergestellt werden. Der Bundestagsabgeordnete konnte sich auch bei einem „distanzierten“ Informationsrundgang mit Blick durch die Scheiben auf die Produktion davon überzeugen, dass diese innovative Firma in Norderstedt den großen Herausforderungen mit Zusammenhalt und dem motivierten Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begegnet. “schülke wird als Unternehmen, Hersteller von Desinfektionsmitteln und Arbeitgeber einen großen Beitrag zur Überwindung der Pandemie leisten,“ ist der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann nach dem informativen Betriebsbesuch überzeugt. Foto: Hauptgeschäftsführer Christian Last (links) und Gero Storjohann MdB
11.05.2020
AutoMarkt
Auto des Monats - L&Z Automobile
Auto Wichert Norderstedt
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
dodenhof
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
dodenhof
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Die Stadt Norderstedt setzt die „Stadtverordnung über das Offenhalten von Verkaufsstellen aus besonderem Anlass an Sonn- und Feiertagen“ vom 11. Dezember 2019 außer Kraft. Das bedeutet, dass die „Verkaufsoffenen Sonntage“ nicht stattfinden können.
Der Hintergrund: Die Sonntagsverkäufe sind jeweils mit besonderen Veranstaltungen, wie zum Beispiel mit großen Festen, verknüpft, die aber wegen der Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht erlaubt sind. Gemäß der Verordnung des Landes sind Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen verboten. Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder hat jetzt auch die Mitglieder des Norderstedter Hauptausschusses über die Außer-Kraft-Setzung unterrichtet. Gemäß der Stadtverordnung waren Sonntagsverkäufe im Zusammenhang mit größeren Veranstaltungen in den Stadtteilen für den 17. Mai, den 20. September und den 25. Oktober geplant gewesen. Wenn sich die Sachlage im Laufe des Jahres ändert und größere Veranstaltungen wieder erlaubt sind, könnte die Stadt kurzfristig eine neue Stadtverordnung erlassen.
06.05.2020
Auto Wichert
Norderstedt (em) Die Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD GmbH) übernimmt die Hauptstandorte der Auto Wichert GmbH. Mit dem Betriebsübergang ist nach der Erfüllung üblicher Vollzugsvoraussetzungen Ende Juli 2020 zu rechnen. Neben dieser Übernahme werden weitere zwei Standorte an die Autohof Reimers GmbH abgegeben. Darauf haben sich die Geschäftsführung, Sachwalter und Gläubigerausschuss mit den Käufern verständigt. Über die wirtschaftlichen Bedingungen und Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.
Die Volkswagen Group Retail Deutschland übernimmt mit einer ihrer Hamburger Tochtergesellschaften vier Betriebe im Hamburger Stadtgebiet. Dabei handelt es sich konkret um die Standorte in der Langenhorner Chaussee/Stockflethweg, im Bornkampsweg, in der Wendenstraße/Ausschläger Weg und in der Segeberger Chaussee. Im Zuge der Transaktion werden 695 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter sämtliche der ca. 150 Auszubildenden von Auto Wichert, übernommen. Für rund 300 Arbeitnehmer dieser Standorte, die im Zuge der Transaktion nicht weiterbeschäftigt werden können, wird dank der Unterstützung durch den Volkswagen Konzern eine Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft – je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit mit bis zu zehn Monaten Verweildauer – eingerichtet, die den nicht übernommenen Mitarbeitern Schulungen auf eine berufliche Neuorientierung ermöglicht. Auf diese Weise können betriebsbedingte Kündigungen vermieden werden. Die Autohof Reimers GmbH aus Rellingen übernimmt zwei Servicestandorte der Auto Wichert GmbH, konkret die Niederlassungen Holsteiner Chaussee in Hamburg und Ohechaussee in Norderstedt. 55 der dort beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden vom Käufer übernommen. Für die übrigen Standorte von Auto Wichert mit rund 270 Arbeitnehmern geht die Suche nach Übernehmern weiter. Ergebnisse daraus sind frühestens in den kommenden Wochen zu erwarten. „Wir freuen uns, in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten eine realistische und dauerhafte Lösung gefunden zu haben, mit der wir einen beträchtlichen Teil der Arbeitsplätze sichern konnten. Alle Parteien sind bezüglich dessen an das wirtschaftlich maximal Mögliche gegangen. Mein Dank gilt insbesondere der Unterstützung dieses Ergebnisses durch unsere Banken und den Marken des Volkswagen Konzerns, ohne die wir das rettende Ufer nicht erreicht hätten“, sagt der Sanierungsexperte Dr. Thorsten Bieg von der Kanzlei GÖRG, der gemeinsam mit den operativen Geschäftsführern Bernd Glathe, Bernd Kußmaul und Bernd Lindemann sowie seinem Kollegen Prof. Dr. Gerrit Hölzle in der Eigenverwaltung als Geschäftsführer fungiert. „Das jetzt erreichte Ergebnis ist vor allem eine bemerkenswerte Teamleistung in schwierigen Zeiten, deshalb gilt mein Dank allen Beteiligten, die sich für die Zielerreichung so konstruktiv eingesetzt haben“, sagt Sachwalter Rechtsanwalt Dr. Sven-Holger Undritz von der Kanzlei White & Case. Er ist vom Amtsgericht Hamburg eingesetzt, um das Unternehmen während der Eigenverwaltung zu überwachen und Gläubigerinteressen zu wahren. Bis zum abschließenden Vollzug der Übernahmen bleibt die bisherige Geschäftsführung von Auto Wichert um die Herren Kußmaul, Glathe und Lindemann im Amt und steht darüber hinaus noch für eine sich anschließende Integrationsphase zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden heute über den Prozess und das weitere Vorgehen informiert. Die Auto Wichert GmbH hatte am 18. Februar 2020 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Das zuständige Amtsgericht in Hamburg hat das Verfahren am 1. Mai 2020 eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet. Durch die gerichtliche Anordnung verbleibt die operative Leitung des Unternehmens in den Händen von Bernd Kußmaul, Bernd Glathe und Bernd Lindemann. Die Geschäftsführung wird durch die sanierungserfahrenen Rechtsanwälte Prof. Dr. Gerrit Hölzle und Dr. Thorsten Bieg von der Kanzlei GÖRG ergänzt, die den Restrukturierungskurs des Autohauses verantworten. Das Eigenverwaltungsverfahren wurde erforderlich, da die nachhaltige Unternehmensfinanzierung von Auto Wichert nicht mehr gewährleistet war. Auto Wichert ist der führende Autohändler für Neu- und Gebrauchtwagen im Großraum Hamburg für die Marken Audi, VW, VW Nutzfahrzeuge, ŠKODA sowie SEAT. Neben dem Verkauf bietet Auto Wichert ein umfangreiches Werkstatt- und Serviceangebot inklusive 24 Stunden Notdienst, Vermietung, TÜV/AU-Service, Reifenservice sowie Hol- und Bring-Service. An 23 Standorten (19x Hamburg, 3x Norderstedt, 1x Wentorf bei Hamburg) arbeiten rund 1.320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Internet: www.auto-wichert.de
05.05.2020
Aktuell
Norderstedt (em) Die Norderstedterin Katrin Kiesel wollte ganz emissionsfrei mit ihrem Lastenrad auf Schokotour gehen – geplanter Start am 5. April vom Norderstedter Rathausplatz. Ziel sollte die nachhaltige Schoko-Fabrik Chocolatemakers im Amsterdamer Kakaohafen sein. Dort wollte sie 240 Tafeln FairTrade-Schokolade einladen und am 18. April damit zurückkehren. Aber dann machte Corona die Radel-Aktion zunichte
Nun kommt die Fairtrade-Schokolade doch nach Norderstedt. Am Donnerstag, dem 30. April, wird Katrin Kiesel die süße Last, die sie mit ihrem Lastenrad aus Reinbek holt, beim Welt-Laden löschen. „Im nächsten – hoffentlich coronafreien – Jahr wird ihr dann eine emissionsfreie Schokofahrt nach Holland und zurück gelingen,“ ist sich Radverkehrsbeauftragter Joachim Brunkhorst sicher. Foto: Joachim Brunkhorst | Katrin Kiesel (links) mit Freundin Silke und „krachtiger“ Schokolade aus Amsterdam
30.04.2020
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) Die Stadt Norderstedt rät aufgrund jüngster Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern allen Besitzerinnen und Besitzern von Eigenheimen zu einer erhöhten Wachsamkeit vor angeblichen „Handwerksangeboten“, die rein betrügerischer Art sind. Insbesondere älteren Mitmenschen, die ein Haus besitzen, wird bei diesen „Handwerksangeboten“ bei einem Gespräch an der Haustür besonders günstig etwa eine neue Eindeckung oder eine Reinigung des Daches angeboten oder aber Pflasterarbeiten. Diese Angebote sind in der Regel rein betrügerischer Art und können für die Eigenheimbesitzenden sehr teuer werden.
Die angeblichen „Dienstleister“ beginnen zwar mit Arbeiten, brechen diese aber wenig später ab und fordern die Eigenheimbesitzenden dann auf, Geld im vier- bis fünfstelligen Bereich von ihrem Konto abzuheben und zu übergeben, da sonst ein Abschluss der Arbeiten nicht möglich sei. Werde das Geld nicht gezahlt, würden die Arbeiten abgebrochen. Zurück bleiben dann etwa aufgerissene Auffahrten oder abgedeckte Häuser. Es ist auch möglich, dass viel mehr an Leistungen begonnen wird, als vorher vereinbart wurde, auch in diesen Fällen werden dann beträchtliche Summen eingefordert, damit die Arbeiten fortgesetzt werden könnten. Die Stadt Norderstedt warnt daher dringend davor, Geschäfte zu handwerklichen Leistungen an der Haustür abzuschließen. Solch zumeist betrügerische Angebote werden bundesweit von herumziehenden sogenannten irischen Teerkolonnen angeboten, die von den britischen Inseln stammen. Für gewöhnlich werden die Kosten für die tatsächlich erbrachten „Leistungen“ viel zu hoch angesetzt, zudem ist die Qualität dieser handwerklichen Leistungen fast immer mangelhaft. Da in der Regel kein fester Firmensitz vorhanden ist, kein firmierter Vertrag besteht und kein Kostenvoranschlag gemacht worden ist, laufen etwaige berechtigte Garantieforderungen beziehungsweise Regressansprüche von Besitzerinnen und Besitzern von Eigenheimen dadurch ins Leere. Nicht nur die mangelhafte Qualität und die drastisch überhöhten Preise für die handwerklichen Leistungen stellen ein Problem dar. Es handelt es sich bei den ausgeführten Arbeiten in der Regel immer um Schwarzarbeit. Von den „Auftragnehmern“ werden keine Steuern gezahlt, sie führen keine Sozialversicherungsbeiträge ab und verletzen zudem handwerks- und gewerberechtliche Vorschriften, wie etwa das Vorhandensein eines Meisterbriefs, der die Ausführung bestimmter Arbeiten erst erlaubt. Die ausgeführten Arbeiten sind ordnungswidrig und könnten mit einer Geldbuße von mehreren 10.000 Euro bestraft werden. Wichtig auch: Diejenigen, die einen Auftrag erteilen, beauftragen in der Regel Schwarzarbeit und müssen damit rechnen, dass auch gegen sie ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden wird. Die Stadt Norderstedt rät daher allen Bürgerinnen und Bürgern vor einer Beauftragung handwerklicher Arbeiten genau zu prüfen, • ob es sich um eine regulär angemeldete Firma handelt, • ob diese ihren Firmensitz in Deutschland hat, • ob ein Meisterbrief auf Verlangen vorgewiesen werden kann und • ob ein Kostenvoranschlag vor einer Vertragsunterzeichnung erstellt wird. Bürgerinnen und Bürger sollten bei „reisenden Firmen“ • sich den Namen der Mitarbeiter, den Firmennamen und den Sitz der Firma geben lassen und die Fahrzeuge der Firma notieren (Modellbezeichnung, Kennzeichen) • bei Ihrem Gewerbeordnungsamt nachfragen, ob die reisende Firma dort auch angemeldet ist. • Von reisenden Handwerksdienstleistern die erforderliche Reisegewerbekarte zeigen lassen. • Nachbarn zu den Verhandlungen hinzuziehen. • Mitarbeiter der Firma nicht unbeobachtet lassen. • eine ortsansässige Firma vor einer Auftragsvergabe anrufen. Sie sollten dann den Auftrag schildern und das Angebot vergleichen. • im Schadensfall unbedingt Anzeige erstatten. Eine Nichtanzeige nützt nur den Tätern. Eine Anzeige kann helfen, zu verhindern, dass weitere Menschen zu Schaden kommen. Wenn Bürgerinnen und Bürgern betrügerische Handwerksangebote auffallen, beziehungsweise angeboten werden, sollten diese umgehend Kontakt mit dem Ordnungsamt der Stadt Norderstedt (erreichbar unter Tel. 040/535 95-0 und E-Mail Ordnungsamt@norderstedt.de) und auch mit der Polizei aufnehmen. Die Stadt Norderstedt weist darauf hin, dass der Ordnungsdienst der Stadt Norderstedt trotz der Zusatzbelastungen durch die Corona-Krise weiterhin die auch sonst üblichen Kontrollen zur Gewährleistung der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und zur Bekämpfung von Schwarzarbeit durchführt.
24.04.2020