Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | ADFC

Abstand schafft Sicherheit!

Norderstedt (em) Am 6./7. Mai startet die neue Plakatkampagne des ADFC Norder­stedt. Es geht um die Sicherheit beim Radfahren auf der Straße. „Abstand schafft Sicherheit!“ und „mindestens 1,5 Meter“ sind die Schlagworte der neuen Kampagne, für die wieder Norderstedter aufs Rad gestiegen sind.

Der ADFC-Fahrradklima-Test, die weltweit größte Umfrage zur Zufriedenheit von Radfahrenden, zeigte jüngst für Norderstedt: Das Interesse am Radverkehr nimmt stark zu. Die Teilnehmerzahlen stiegen im Vergleich zum letzten Fahrradklima-Test vor zwei Jahren um mehr als das Doppelte. Gleichzeitig werden die Radfahrer kritischer.

Besonders negativ wurde in Norderstedt das „Fahren im Mischverkehr mit Kfz“ bewertet. Dort setzt die ADFC-Plakatkampagne mit dem Appell „Abstand schafft Sicherheit! 1,5 Meter Abstand“ an. Viele Autofahrer kennen die 1,5-Meter-Abstand-Vorgabe gar nicht. Auch in der Straßenverkehrsordnung steht keine genaue Meter-Angabe. Anderthalb bis zwei Meter Abstand beim Überholen haben sich in der Rechtsprechung ergeben. Gemeint ist damit der Abstand vom rechten Autorand zum linken Lenkerende des Radfahrers. Wichtig: Dieser Mindestabstand ist gilt auch, wenn Radfahrer auf Rad- oder Schutzstreifen überholt werden, zum Beispiel auf dem neuen Radstreifen der Ulzburger Straße.

Der ADFC Norderstedt konnte dieses Jahr für seine Plakatkampagne die Norderstedterin Katrin Kiesel, ihren Bruder Gunnar Kiesel und ihre Nichte Emma als Models für die Kampagne gewinnen. Sie nutzen das Rad für den Weg zur Arbeit, zum Einkaufen und für viele alltägliche Erledigungen. Emma lässt sich in dem auf dem Plakat zu sehenden Lasten- und Familienrad täglich zum Kindergarten fahren. Das neue ADFC-Plakat zeigt die Kiesels, wie sie sicher und entspannt auf dem neuen Radstreifen auf der Ulzburger Straße südlich der Waldstraße fahren, weil der seitliche Abstand zum überholenden Auto stimmt: mindestens 1,5 Meter!

norderstedt ADFC
Navigation
Termine heute