Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | AKN

Bauarbeiten auf der AKN-Linie A2 am 14. Juni

Norderstedt (em) Mitte Juni führt die AKN Eisenbahn AG Instandhaltungsarbeiten auf der Linie A2 Norderstedt Mitte – Ulzburg Süd durch. Daher wird am Sonntag, 14. Juni ganztägig in Norderstedt zwischen Moorbekhalle und Norderstedt Mitte ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Der Bahnübergang „Waldstraße“ wird während der Bauarbeiten von Sonntag, 14. Juni, 2.30 Uhr bis 15. Juni, 4 Uhr für Pkw gesperrt. Umleitungen für Pkw werden örtlich ausgeschildert. Anliegende Grundstücke sind für Rettungsfahrzeuge erreichbar. Radfahrer und Fußgänger können den Bahnübergang passieren, jedoch nicht den reinen Fußgängerüberweg in diesem Bereich. Die Haltestellen der Ersatzbusse befinden sich am ZOB sowie im Habichtweg Ecke Falkenkamp. Die AKN weist besonders darauf hin, dass die Busse in Norderstedt Mitte zehn Minuten vor der planmäßigen Abfahrtszeit des Zuges abfahren. Damit sichert das Unternehmen die Anschlüsse am Knotenpunkt Ulzburg Süd an die AKN-Linien A1 und A3. Durch den Einsatz der Bussen verändern sich die Fahrtzeiten. Dadurch können die direkten Anschlüsse an die U1 in Norderstedt nicht gewährleistet werden.

Die AKN bittet ihre Kunden, sich rechtzeitig über den Ersatzfahrplan zu informieren. Nähere Informationen über das Service-Telefon, montags bis freitags von 6 bis 17 Uhr unter 0 41 91 - 933 933 sowie über die Internetseite www.akn.de. Die Bauarbeiten ziehen zum Teil erheblichen Lärm auch in den Nachtstunden nach sich, da teilweise – insbesondere an den Wochenenden – rund um die Uhr gearbeitet wird. Das Unternehmen ist bemüht, die Belästigungen durch Lärm und Staub so gering wie möglich zu halten. Die AKN bittet die Fahrgäste und die Anwohner, alle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
AKN Eisenbahn AG
AKN Eisenbahn AG
Rudolf-Diesel-Straße 2
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 0 41 91 / 933 933
info (at) akn.de
www.akn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute