Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Aktuell

Innenminister Hans-Joachim Grote überraschend zurückgetreten

Kiel (kv) Hans-Joachim Grote (CDU) hat am heutigen Dienstag seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der schleswig-holsteinische Innenminister begründete seinen Schritt mit dem Wunsch politischen Schaden abzuwenden und nannte auch einen gesundheitlichen Rückschlag, von dem er sich noch nicht vollständig erholt habe.

Im Zuge eines staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahrens gegen einen Beamten der Landespolizei war dem Ministerpräsidenten Daniel Günther in den vergangenen Tagen der Schriftwechsel zwischen Grote und einem Journalisten übermittelt worden. Dazu gab es eine Aussprache mit Daniel Günther, der dem Rücktrittswunsch entsprochen hat.

Als Oberbürgermeister der Stadt Norderstedt und Vizepräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds genoss er hohes Ansehen. Im Jahr 2017 wurde er dann von Daniel Günther zum neuen Innenminister der Jamaika Koalition berufen. Auch in den Reihen der Opposition hatte er einen guten Ruf.


norderstedt Aktuell
Navigation
Termine heute