Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Asklepios Klinik Nord

Neue Spezialisten in den verschiedenen Teilbereichen

Hamburg / Norderstedt (em) Seit Anfang Oktober 2016 stellt sich die Kinderklinik der Asklepios Klinik Nord – Heidberg neu auf. Das Team um Prof. Dr. Kemper wird verstärkt durch ausgewiesene Spezialisten in den Teilbereichen Gastroenterologie, Neurologie und Pulmologie. Dadurch kön-nen Kinder mit speziellen Krankheitsbildern aus diesem Bereich ambulant und stationär im Heidberg auf höchstem Niveau behandelt werden.

„Wir freuen uns über diese neue Phase, die wir in der Kinderklinik mit den Fachspezialisten einläuten können“, so Prof. Dr. Markus J. Kemper, Chefarzt der Kinderklinik der Asklepios Klinik Nord - Heidberg.

Die neuen Spezialisten der Kinderklinik im Überblick

Dr. Daniela Nolkemper ist Fachärztin für Kinderheilkunde mit der Zusatzbezeichnung Gastroenterologe (Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts) und hat in Frankfurt am Main Medizin studiert. Nach einem Forschungsaufenthalt in der Ernährungsmedizin in den USA absolvierte sie ihre Facharztweiterbildung an den Universitätskin-derkliniken Frankfurt und Hamburg. Ihre Zusatzweiterbildung Gastroenterologie absolvierte sie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Seit 2009 leitete sie den Bereich Pädiatrische Gastroenterologie am UKE, von 2012 bis 2014 auch den Bereich Hepatologie. Anschließend sammlete sie zwei Jahre sozialpädiatrische Erfahrung im Gesundheitsärztlichen Dienst. Die klinischen Schwerpunkte von Dr. Nolkemper liegen im Bereich der Diagnostik und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Bauchschmerzen, entzündlichen Darmerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Obstipation (Darmverstopfung), Gedeihstörungen und Fütterstörungen. An diagnostischen Neuerungen wird sie die obere und untere Endoskopie (Spiegelung), Atemtests und die pH-Metrie (Säuremessung im Magen) bei Kindern einführen.

Den Funktionsbereich Neuropädiatrie (Kinderneurologie) übernimmt Dr. Gert Wiegand, der nach seinem Studium in Hamburg die Facharztweiterbildung in Bremerhaven absolvierte. Er spezialisierte sich dann auf die Neuropädiatrie, mit Wirkungsstätten in den Universitätskinderkliniken Heidelberg und Kiel, wo er seit 14 Jahren (Kiel) und zuletzt als Funktionsoberarzt im Bereich Neuropädiatrie tätig war. Seine klinischen Schwerpunkte sind die Epileptologie, Muskelerkrankungen, Spina bifida, Hydrocephalus Ambulanz, Botulininumtoxin-Behandlungen bei Cerebralparese und Tuberöse Hirnsklerose sowie Bewegungsstörungen bei Kindern; in diesen Bereichen besitzt er einen überregionalen Ruf. Des Weiteren will Dr. Wiegand im Heidberg die Kooperation mit der Neurochirugie und der Orthopädie ausbauen und eine Kopfschmerzsprechstunde für Kinder etab-lieren.

Außerdem wird Dr. Bernd Hinrichs tageweise die Kinder-Pulmologie (Kinder-Lungenheilkunde) in der Asklepios Klinik Nord – Heidberg unterstützen. Nach seinem Medizinstudium absolvierte er die Facharztausbildung am Altonaer Kindekrankenhaus (AKK) in München und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Er besitzt die Zusatzbezeichnungen Neonatologie (Neugeborenen-/Frühgeborenenenmedizin), Pädiatrische Intensivmedizin und Pulmologie und ist zudem Allergologe. Er war seit 1997 als Oberarzt im AKK und später an der MHH tätig, bevor er 2001 oberärztlich in der Kinderklinik des UKE tätig war. 2009 übernahm er die Leitung in der HELIOS Mariahilf Kin-derklinik Harburg und ist seit 2013 in einer allgemeinen kinderärztlichen Praxis tätig. In seiner Funktion als Lungenspezialist wird er die Betreuung von stationären und ambulanten lungenkran-ken Kindern übernehmen und die Diagnostik und Therapie ausbauen (Lungenfunktionstestungen, Bronchoskopien).

Foto: Kinderklinik Asklepios Klinik Nord – Heidberg: Neue Spezialisten in den Teilbereichen Gastroenterologie, Neurologie und Pulmologie (v.l.n.r.: Prof. Dr. Kemper, Dr. Nolkemper, Dr. Hin-richs, Dr. Wiegand)

norderstedt Asklepios Klinik Nord
Asklepios Klinik Nord - Heidberg
Asklepios Klinik Nord - Heidberg
Tangstedter Landstr. 400
22417 Hamburg
Tel.: 040 - 18 18-87 0
info.nord (at) asklepios.com
www.asklepios.com/nord
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute