Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Bäder Dunkelmann

€ Fugen schrubben ade!

Norderstedt (lm/kv) Jeder kennt es und jeder hasst es! Die Werbung bietet eine Vielzahl an Wundermitteln an, die die Fugen in Bad und Dusche strahlend weiß hinterlassen. Doch es geht noch einfacher – ganz ohne putzen und schrubben. Die Experten der Bäder Dunkelmann GmbH bieten hier die perfekte Lösung an: das fugenlose Bad.

„Eine Möglichkeit ist hier zum Beispiel die Kombination von verputzten Wänden und großflächigen Fliesen,“ weiß Frank Dunkelmann, Geschäftsführer der Bäder Dunkelmann GmbH. „Ein Vorteil von Putz ist, dass Pilze, also auch Schimmel, besonders auf Kalkputz schlecht gedeihen.“ Außerdem bietet das Verputzen von Wänden viele gestalterische Möglichkeiten. „Es können nur Teilflächen oder sogar das gesammte Bad verputzt werden“, erklärt der Fachmann. „Die verputzten Wände erhalten je nach Wunsch eine Schlicht-, Fein- oder Grob-, geölte oder gewachste Optik. Mit der Schablonentechnik lassen sich individuelle Muster auf die Wandflächen auftragen. So erhält Ihr Badezimmer ein wohnliches Flair.“ Putz eignet sich hervorragend für Feuchträume, trotzdem empfehlen die Badgestalter die Kombination mit großflächigen Fliesen überall dort, wo es nass werden kann.

Mit einer Größe von 1 Meter mal 3 Meter eignen sich die großflächigen Fliesen sehr gut für Duschkabinen oder Duschecken. Sie über zeugen durch eine kratzfeste und kalkabweisende Oberfläche. Zudem be sitzen sie keine Fugen, die anfangen können zu schimmeln oder die mit der Zeit marode werden. Neben dieser Methode und den herkömmlichen Fliesen gibt es heute aber viele weitere Wandgestaltungsmöglichkeiten. Dazu zählen beispielsweise lackierte Gläser oder lackierte Kunstoffverkleidungen, erhältlich in den normierten Farben, den sogenannten RAL-Farben. „Putz ist allerdings die günstigste Lösung. Außerdem ist ein großer Vorteil der Putztechnik, dass bei Renovierungsarbeiten der Putz einfach auf die vorhandenen Fliesen aufgetragen werden kann“, so Frank Dunkelmann. „In unserer Badausstellung finden Sie diverse verputzte Musterbäder mit Großformatfließen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!“

Foto: Rund 50 Farbtöne um fasst die zur Auswahl stehende Farbpalette, die der Putzmasse einfach beigemischt werden.

norderstedt Bäder Dunkelmann
Bäder Dunkelmann
Bäder Dunkelmann GmbH
Ohlenhoff 1
22848 Norderstedt
Tel.: 040 / 52 90 67-0
mail (at) baederdunkelmann.de
www.baederdunkelmann.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute