Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Blinden- und Sehbehindertenverein

Gegenseitiger Halt und Unterstützung

norderstedt Blinden- und Sehbehindertenverein
Norderstedt (em/jj) Etwa 5.000 blinde Menschen leben in Schleswig-Holstein und mindestens 20.000 Menschen mit einer hochgradigen Sehbehinderung.

Bereits 1917 von blinden Mitbürgern als „Hilfe zur Selbsthilfe“ gegründet, steht der Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein e.V. heute ebenso der großen Zahl sehbehinderter Menschen offen. An 18 regionalen Anlaufstellen finden Betroffene Rat und Unterstützung durch ehrenamtlich tätige Mitglieder. Daneben helfen viele Förderer, das Anliegen des Vereins zu verwirklichen. Neben Meinungs- und Erlebnisaustausch finden auch regelmäßig Veranstaltungen statt. So zum Beispiel die beliebte Vorlesestunde an jedem ersten Montag im Monat und das Gedächtnistraining an jedem Mittwoch.

Bezirksgruppenleiterin Margarethe Sildatke weiß, wie wichtig die Arbeit des Vereins ist: „Um unser Angebot an Beratung und Unterstützung kontinuierlich fortzuführen und auszubauen, sind wir dringend auf finanzielle Hilfe angewiesen. Daher bitten wir um Ihre Hilfe. Das kann eine Spende oder eine Fördermitgliedschaft sein. Das kann aber auch Ihre ehrenamtliche Unterstützung sein.“ Das Spendenkonto des Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein e.V.: Postbank Hamburg, Konto-Nr. 82 615 208, BLZ 200 100 20
Blinden- und Sehbehindertenverein e.V.
Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein e.V.
Memelstr. 4
23554 Lübeck
Tel. 0451 / 408 50 80
info (at) bsvsh.org
www.bsvsh.org
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute