Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Bündnis90/Die Grünen

Grüner Wahlkampfauftakt in Norderstedt

Norderstedt (em) Auch regnerisches Wetter konnte die Norderstedter Grünen am Sonntag nicht aufhalten. Gemeinsam mit dem ihrem Direktkandidaten Nils Bollenbach starteten sie zu einer Radtour durch die Stadt, was gleichzeitig die erste Aktion im kommenden Bundestagswahlkampf markierte.

In einem kurzen Statement machte Nils Bollenbach deutlich, dass die Grünen die einzig wahre Fahrradpartei sind und bewertete die Mobilitätswende als wegweisendes Thema, gerade auch im Hamburger Umland. Er freue sich, bei der Radtour diesen Teil seines Wahlkreises noch besser kennenzulernen.

Das Wetter ließ leider keinen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu. „Es wird aber noch viele Möglichkeiten geben, mit uns ins Gespräch zu kommen“, sagt Susan de Vrée, Sprecherin des Ortsverbandes. „Neben den aus vorherigen Wahlkämpfen bekannten Infoständen, werden wir dieses Mal auch im Haustürwahlkampf und mit unserem Wahlmobil unterwegs sein und sehen spannenden und hoffentlich fruchtbaren Diskussionen entgegen.“

Außerdem wird es eine Reihe von Veranstaltungen geben, zu denen jeweils zeitnah informiert und eingeladen wird. Dazu OV Sprecher Arne Lunding: „Es kommen in den nächsten Wochen ganz unterschiedliche Persönlichkeiten nach Norderstedt, sodass wir hoffen, uns dadurch mit sehr vielen Menschen über die wichtigen Zukunftsthemen auszutauschen. Ganz vorne steht für die Grünen natürlich die sozialverträgliche Realisierung des Klimaschutzes.“

norderstedt Bündnis90/Die Grünen
Navigation
Termine heute