Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | EGNO

€ Große Skateparty am 31. August

Norderstedt (kk) Mit einer großen Party eröffnet der Kinder- und Jugendbeirat Norderstedt am Samstag, den 31. August die neue, 83 Meter lange Skateanlange im Frederikspark in Friedrichsgabe. Am Samstag von 14 bis 19 Uhr gibt's dort Skateboardsessions, Graffiti-Workshops, BMX- und Scooter-Fahren und DJ Rhino Soulsystem sorgt für den passenden Sound. Ein Fest für junge und junggebliebene Menschen.

Alles rollt
Schon während der offiziellen Eröffnung werden die Profis im Hintergrund die Ramps, Rails und Pipes befahren. Danach kann jeder auf die Bahn, der fahren möchte. Für Anfänger gibt es Skateangebote ebenso wie BMX-Tricks. Der Vorteil der neuen Anlage: sie ist mit vielen Arten von Rollen super befahrbar.

Alles schmeckt
Schneller Donut, super Bratwurst und orientalische Spezialitäten. Am Samstag wird das kulinarische Angebot groß sein: die Freiwillige Feuerwehr grillt, die Islamische Gemeinde bietet Spezialitäten dazu gibt es noch Softeis, Donuts und die beliebten Crepes. Ein Teil aller Einnahmen an diesem Tag geht an den Norderstedter Kinder- und Jugendbeirat (KJB), der das Projekt Skatepark federführend realisiert hat.

Alles klingt
Für den richtigen Sound auf der Anlage sorgt DJ Rhino Soulsystem, der für diese Veranstaltung der Favorit des KJB ist. Den übrigen Sound bringen die Rollen der Scooter, Skates und BMXer.

Alles klar

Die neue Skateanlage ist direkt erreichbar über die AKN Halstestelle „Quickborner Straße“. An Hayunga's EDEKA vorbei Richtung Norden erschließt sich die neue Strecke parallel zur Straße „Beim Umspannwerk“ an der Bahnstrecke entlang. Vor und hinter der Anlage sind am Festsamstag die Angebote der verschiedenen Akteure aufgebaut.

Weitere Infos zum Fest auf: www.frederikspark.de http://www.facebook.com/kjb.norderstedt.

EGNO

Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info@egno.de
www.egno.de

norderstedt EGNO
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute