Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | EGNO

90 Jahre Grundschule Friedrichsgabe (Fotogalerie)

Norderstedt (kk) Neunzigste Geburtstage sind ein Grund zu feiern. In Friedrichsgabe wurde dieser besondere Geburtstag der Grundschule mit einem großem Fest begonnen. Um 12 Uhr startete ein Umzug von der Pestalozzistraße/Ecke Bahnhofsstraße, ab dann gab es Spiel und Spaß bis 17 Uhr.

Grundschüler gewesen?
Viele Friedrichsgaber werden sich nun an ihre Schulzeit erinnern. Denn der Lernort feierte ein großes Jubiläum. Die Teilnehmerschar und die Bereitschaft gemeinsam ein Schulfest im Stadtteil auf die Beine stellen ist groß. „Wir freuen uns besonders, dass so viele Akteure beim geplanten Umzug dabei waren“, sagt Anette Korn, Schulleiterin der Grundschule Friedrichsgabe.

Viele Teilnehmer

Der Umzug war ein Highlight gleich zu Beginn der Veranstaltung. Mit dabei waren nach heutigem Stand: Der Musikzug TURA Harksheide, verschiedene Gruppen des SVF Friedrichsgabe, die Jugendfeuerwehr, Kinder der islamischen Gemeinde, das DRK mit dem Jugendwerk, Pastorin und Pastor Wallmann, Senioren aus Friedrichsgabe sowie natürlich alle Kinder und Kollegen der Grundschule Friedrichsgabe und auch pensionierte Kolleginnen und Kollegen. Der Weg des Umzuges führt vom Start: Ecke Pestalozzistraße/Bahnhofstraße, links in die Bahnhofstraße, rechts in den Distelweg, rechts in die Glockenheide, rechts in den Bartelsgang, links in die Bahnhofstraße und rechts in die Ostdeutsche Straße.

Fest auf dem Schulhof

Spiel und Spaß gab es von 12 bis 17 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Mit Hüpfburg, Kleinfeld-Tennis und dem Steiger des Betriebsamts, der einen tollen Blick auf die Schule ermöglichte über kulinarische Spezialitäten der Islamischen Gemeinde bis hin zu Schulführungen reichte das Angebot. Mit Ständen vertreten waren auch die Bücherei, die Kirchengemeinde, das DRK und die Sportvereine.

Jubiläums-Postkarte
Extra für das Jubiläum hatte die EGNO eine neue Postkarte ihrer beliebten Sympathiefigur dem Schaf Frederik entwerfen lassen – die Karte gab es auch auf dem Schulfest beim Stand der EGNO. Die Grundschule Friedrichsgabe ist schließlich die erste Schule für die Kinder im Frederikspark. www.frederikspark.de
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-001.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-002.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-003.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-004.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-005.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-006.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-007.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-008.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-009.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-010.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-011.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-012.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-013.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-014.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-015.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-016.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-017.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-018.jpg
  • egno-pestalozzi-schulfest-norderstedt-019.jpg
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute