Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Eine Welt für Alle

Klassik-Konzert unter dem Schirm

Norderstedt (em) Zum Abschluss der Fairen Woche 2017 spielen zwei junge weibliche Streichquartette des Lessing-Gymnasiums (Leitung Stefan Köttgen) am Donnerstag, 28. September, 16 bis 18 Uhr vor dem Weltladen Norderstedt.

Sie machen Musik aus Barock, Klassik und Romantik, dazu Popmusik und Filmmelodien. U.a. wird Musik von Charpentier, Haydn und Mozart, aber auch von den Beatles zu hören sein. Beide Quartette haben sich im Herbst 2016 gegründet und erarbeiten seitdem verschiedene Programme. Sie hatten bereits Auftritte in der Reihe Cogito. Aufgelockert wird das Programm durch solistische Beiträge und inhaltliche Informationen zum Fairen Handel.
Der Eintritt ist frei.

Die jungen Musikerinnen sind:
Streichquartett 1 : Noemi Abraham (1.Violine), Lilli Wittenberg (2.Violine), Johanna Boehle (Viola) und Nicole Baumann (Violoncello).

Streichquartett 2: Anastasija Djokic (1.Violine), Mira Roessl (2.Violine), Kristina Trokay (Viola) und Pia Lehmann (Violoncello).

FAIRflixt goot! Norderstedts Kaffee wird gegen eine kleine Spende ausgeschenkt und die Gäste können das eine oder andere fair gehandelte Produkt probieren. Auf dem Wochenmarkt können die Besucher vor dem Konzert, in der Pause oder nach dem Konzert regional einkaufen und im Weltladen international und fair.
Eine Welt für Alle e. V. Norderstedt
Eine Welt für Alle e. V. Norderstedt
Am Gehölz 41
22844 Norderstedt
Tel.: 040 / 522 18 45
info (at) eine-welt-norderstedt.de
www.eine-welt-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute