Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Engel & Völkers

€ „Boomtown“ Norderstedt – hier explodieren die Preise!

norderstedt Engel & Völkers
Norderstedt (em/mp) „Immobilien als Krisen-Schutz“ titelte der „Focus“ am 30. Oktober 2011. Der Artikel endete mit der Feststellung, dass angesichts dieser Preisentwicklung Familien vermehrt außerhalb des Hamburger Stadtgebietes – wie etwa in Norderstedt – kaufen“, erklärt Monika Böhnert, Geschäftsführerin von ENGEL & VÖLKERS Norderstedt.

„Hamburg läuft über“, bemerkte Monika Böhnert scherzhaft, wenn sie den Norderstedter Immobilienmarkt beschreibt. „Weil Angebot und Nachfrage die Preise bestimmen und die Nachfrage das Angebot bei weitem übertrifft, steigen die Preise. So ermittelte die LBS in ihrem Immobilienmarktbericht im März 2011 einen Preisanstieg von sechs Prozent bei gebrauchten Einfamilienhäusern und 7,4 Prozent bei Eigentumswohnungen. Nach unserer – zugegeben subjektiven – Einschätzung haben im weiteren Verlauf des Jahres die Preise zweistellig zugelegt.“

Überhaupt ist die Verkürzung der Vermarktungszeit eine der auffallendsten Entwicklungen am Norderstedter Immobilienmarkt. Noch vor wenigen Jahren kalkulierten ENGEL & VÖLKERS drei Monate von Auftragserteilung bis Beurkundung. Heute wird der Käufer häufig – ohne sichtbares Marketing – innerhalb weniger Tage gefunden. Monika Böhnert weiter: „Oft fragen Eigentümer: Geht das so weiter oder sollen wir lieber jetzt verkaufen? In die Zukunft schauen können wir natürlich auch nicht. Dass kurzfristig eine Beruhigung auf dem Immobilienmarkt eintritt, halten wir für unwahrscheinlich. Nicht zuletzt sind auch die individuelle Lage und Ausstattung einer Immobilie entscheidend für die Verkaufsaussichten. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an einer Bewertung Ihrer Immobilie interessiert sind.“

„Wir freuen uns, wieder auf der Messe als Ansprechpartner für Sie zur Verfügung stehen zu können – egal ob Sie Käufer oder Verkäufer werden möchten. Besuchen Sie uns gerne zu einem unverbindlichen Gespräch auf der Messe „Rund ums Haus“ in Norderstedt, Stand 121“, so die Geschäftsführerin.

ENGEL & VÖLKERS
Langenhorner Chaussee 683
22419 Hamburg
Tel. 040 - 238 459 44
Fax: 040 - 238 459 45
www.engelvoelkers.de/Norderstedt
Engel & Völkers
Engel & Völkers
Langenhorner Chaussee 683
22419 Hamburg
Tel.: 040 - 238 459 44
Fax: 040 - 238 459 45
www.engelvoelkers.de/Norderstedt
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute