Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | FDP

Stadt als Unternehmer schlicht überfordert

Norderstedt (em) Der Landtagsabgeordnete der FDP Stephan Holowaty nimmt Stellung zu den „ nicht nur am Strandhaus merkwürdigen Zustände" in Norderstedt und fordert mehr Transparenz.

„Da läuft wohl einiges schief in den Norderstedter Staatsbetrieben. Offenbar ist die Stadt als Unternehmer schlicht überfordert: Erst der Rausschmiss des Geschäftsführers des Seniorenheimes, der rechtlich noch nicht ausgestanden ist, dann der unklare Abgang von Rajas Thiele und nun gerät Herr Seedorf in die Kritik, weil er anscheinend nicht bereit war, die Kompetenzüberschreitungen seines langjährigen Arriba-Chefs zu decken.

Die FDP fordert mehr Transparenz und bleibt bei ihrer Haltung, dass die Stadt mehr Aufgaben privatisieren muss. Die Stadt kann froh sein, dass Unternehmen wie die Stadtwerke mit wilhelmtel, sowie EGNo, BEB und NoBiG gut aufgestellt und geführt sind. Auch das Haus im Park ist unter neuer Leitung wieder in ruhiges Fahrwasser gekommen."

norderstedt FDP
Navigation
Termine heute