Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Feuerwehrmuseum SH

Historische Löschmethoden für Kinder

Norderstedt (lr/sw) Wasser marsch! – heißt es wieder im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt. Auf dem Museumshof löscht eine Kindergruppe zwischen sechs und zwölf Jahren einen „brennenden Baum”.

Mit Hilfe einer Löscheimerkette und der Handdrukkspritze „HANSI“ sowie reichlich Wasser lernen die Kinder spielerisch den Umgang mit Feuer und Gefahrensituationen. Außerdem gibt es vom Museumsleiter während dieser einstündigen Veranstaltung kindgerechte Erläuterungen zum Feuermachen in der Steinzeit, zum Schlauchturm, zu den verschiedenen Feuerwehrfahrzeugen und Löscheimern. Die historischen Löschmethoden starten jeden Donnerstag ab 15.15 Uhr und kosten drei Euro pro Kind. Gummistiefel, Regenhose und -jacke sollten unbedingt mitgebracht werden. Eine telefonische Voranmeldung unter Telefon: 040 / 525 67 42 ist unbedingt erforderlich! Weitere Informationen über diese und weitere Veranstaltungen finden Interessierte im Internet unter www.feuerwehrmuseumsh.de.

Übrigens: Auch Kindergeburtstage können im Feuerwehrmuseum mit spaßigen Feuerwehrspielen ausgiebig gefeiert werden.

norderstedt Feuerwehrmuseum SH
Volksbank Raiffeisenbank eG
Volksbank Raiffeisenbank eG
Breite Straße 7
25524 Itzehoe
Tel.: 0 48 21 / 601-0
info (at) vriz.de
www.vriz.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute