Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Herold-Center

€ Lernen im Einkaufszentrum

norderstedt Herold-Center
Norderstedt (lm/lh) Von Beginn an werden Flächen in Einkaufszentren für Ausstellungen und Events wie zum Beispiel Weihnachts- oder Flohmärkte genutzt. So auch im Herold-Center in Norderstedt. Hier wird vom 28. Januar bis zum 9. Februar die Austellung PHÄNOMENTA präsentiert. Dort können Besucher ungewöhnliche Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik entdecken und erforschen. Die Ausstellung bietet eigenes Welterleben mit allen Sinnen.

Besucher und Besucherinnen, Kinder und Erwachsene sind dazu eingeladen, sich gemeinsam mit Wellen und Schwingungen zu beschäftigen. Um die Form der schnellsten Rollbahn zu rätseln, den Einfluss der Form auf die Stabilität von Brücken zu erfahren und knifflige Aufgaben zu lösen und dabei die eine oder andere neue Erkenntnis zu gewinnen. Der pädagogische Ansatz der Ausstellung stellt die eigene, unmittelbare Erfahrung in den Mittelpunkt. Der subjektive Lernprozess kann durch eine erste spielerische Auseinandersetzung mit dem Phänomen initiiert werden. Es macht Spaß, sich einer Sache zu widmen, die man in ihren Zusammenhängen und Abhängigkeiten zuerst noch nicht ganz durchschaut. Untersuchungen belegen die Wirksamkeit des Ansatzes und zeigen, dass Beobachtungen und Erfahrungen lange abrufbar bleiben und sich tendenziell Einstellungsänderungen gegenüber Fragestellungen aus Naturwissenschaft und Technik erreichen lassen. Die Wanderausstellung wurde von EuroScience in Zusammenarbeit mit der PHÄNOMENTA in Flensburg (Institut an der Universität Flensburg) konzipiert und entwickelt. Ein Phänomenta-Experte betreut grundsätzlich die Ausstellung, der jeder Zeit für Rückfragen zur Verfügung steht. Außerdem gibt es für alle Besucher täglich um 17 Uhr eine Führung. Treffpunkt ist im Erdgeschoss bei der Kundeninformation. Extra für Schulklassen finden von Montag bis Freitag jeweils um 10, um 11 und um 12 Uhr Führungen statt, für die man sich direkt an der Kundeninformation oder telefonisch unter 040 / 528 867-0 anmelden kann. In der „Experimentierwerkstatt“ haben Kinder täglich, jeweils von 14 bis 18 Uhr, die Möglichkeit, eigene Kleinexperimente durchzuführen. So können sie hier entweder einen „Kartesischen Taucher“ oder aber eine „Benham-Scheibe“ nachbauen und verstehen, wie Wasser und Luft auf Druck reagieren oder wie sich das eigene Sehsystem durch den flimmernden Wechsel von Schwarz, Weiß und Gestreift so verwirren lässt, das man meint dort Farben zu sehen. Parallel dazu findet ein Gewinnspiel statt, bei dem die Besucher mit etwas Glück tolle Preise gewinnen können.

Foto: Entdecken – erleben – verstehen – ob Schwebeball, Tastpfad, Wirbelzylinder oder die Würfelschlange, die Wanderausstellung PHÄNOMENTA
im Herold-Center vermittelt spielerisch Wissen.

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Herold-Center
Berliner Allee 40 b
22850 Norderstedt
Tel.: 040 - 52 88 67 -0
info@herold-center.de
www.herold-center.de

norderstedt Herold-Center
Herold-Center
ECE Projektmanagement
G.m.b.H. & Co. KG
Herold-Center
Berliner Allee 40 b
22850 Norderstedt
Tel.: 040 - 52 88 67 -0
info (at) herold-center.de
www.herold-center.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute