Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Initiativkreis Die Ulzburger Straße

Ulzburger Straße bietet auch 2020 viele Aktionen!

Norderstedt (em) Mit einer Vielzahl von Aktions-Angeboten für seine Kunden startet der Initiativkreis Ulzburger Straße (IKUS) in das neue Jahr. Wie IKUS Vorsitzender Henning Schurbohm in der Mitgliederversammlung darlegte, könne der Verein auf eine erfolgreiche Arbeit im Jahr 2019 zurückblicken. Deshalb wurden die Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt.

So bleiben Henning Schurbohm 1. Vorsitzender, Jan Menssen 2. Vorsitzender, Manfred Fitz Schriftführer, Yvonne Levenhagen Schatzmeisterin und Ulf Eggers Kassenprüfer. Als Nachfolger von Kassenprüfer Dennis Dühring, der aus persönlichen Gründen nicht mehr antrat, wurde Manfred Dittloff gewählt.

Vergangenes Jahr hatte der IKUS sein Konzept umgestellt und statt größerer Gemeinschaftsveranstaltungen über 90 Einzelaktionen der Mitgliedsfirmen angeboten. Für das 1. Halbjahr 2020 stehen allein 54 Angebote auf dem Programm. Der entsprechende Folder ist in vielen Geschäften erhältlich. Gut gestartet ist auch die „Zehner-Karte“, mit der anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Vereins die Kunden bei ausgewählten Mitgliedsunternehmen Rabatt erhalten.

Neben dem Lichterfest war das Autofreie Straßenfest 2019 wieder ein Highlight im Programm. Schurbohm dankte der Stadt für die langjährige hervorragende Zusammenarbeit. Wie die anwesende Ina Streichert, Mitarbeiterin der zuständigen Stabsstelle „Nachhaltiges Norderstedt“, berichtete, wird es 2020 wieder ein besonders attraktives Programm geben, weil im Zusammenhang mit dem „Fair Beats-Festival“ auch internationale Gruppen zu Gast sein werden.

Schurbohm: „Neben den Aktionen sind die über 50 Mitgliedsunternehmen an der Ulzburger Straße natürlich jeden Tag bemüht, unsere Kunden mit attraktiven Angeboten und persönlichem Service zu überzeugen.“

Bildunterschrift: Neben der Ehrenvorsitzenden Susanne Schneider präsentierten Henning
Schurbohm, Jan Menssen, Manfred Fitz, Ulf Eggers und Büroleiterin Kerstin
Fähndrich das aktuelle Programm (v.l.).

norderstedt Initiativkreis Die Ulzburger Straße
Navigation
Termine heute