Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | kick management

Ab ins Beet! am 27. April

Norderstedt (em) Die ersten Sonnenstrahlen kündigen den heiß ersehnten Frühling an. Für das Ernteteam bedeutet das immer eine ganz besondere Zeit, denn bald beginnt deutschlandweit an 26 Standorten für über 3.000 Familien und Gemüseliebhaber die neue Gartensaison.

Egal ob man schon ein Ernteprofi, oder noch junges Gemüse ist, die Saisoneröffnung mit den Partnerlandwirten, den Gartenpächtern und allen, die Lust haben, Landluft zu schnuppern gefeiert.

Wann: Donnerstag, 27. April um 18 Uhr
Wo: Hof Rehders, Grüner Weg in 22851 Norderstedt

Wann: Freitag, 28. April um 16 Uhr
Wo: Hof Delfs, Hauptstraße (an der roten Maschinenhalle) in 22145 Stapelfeld

„meine ernte“ Gemüsegarten ... das Stückchen heile Welt
Nachhaltigkeit, Umweltschutz, bewusste Ernährung, der sorgfältige Umgang mit dem eigenen Körper, einfach mal das Handy weglegen u.v.m. die Liste der Begriffe, die unsere Werte neu definieren, hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Da wundert es nicht, dass nachhaltige Projekte und Geschäftsideen in Nischen entstehen, die wie eine Welle über das ganze Land schwappen. Eines dieser Projekte wurde von dem Bonner StartUp „meine ernte“ ins Leben gerufen und ist mittlerweile deutschlandweit an 26 Standorten äußerst erfolgreich. Für Familien, Freunde, Bürogemeinschaften, aber auch naturverbundene Singles bietet „meine ernte“ den passenden Gemüsegarten to go. Partnerlandwirte vor Ort übernehmen die professionelle Vorbepflanzung mit mehr als 20 Gemüsesorten.

Grüner Daumen garantiert
Damit der Ernte Erfolg auch garantiert ist, stellt „meine ernte“ allen Gärtnern ein Rundum-sorglos-Paket zur Verfügung. Dazu gehört eine Gartenhütte mit einer Grundausstattung an Gartengeräten und Gießwasser. Darüber hinaus erhalten Sie Unterstützung durch: Einen regelmäßigen, standortspezifischen Gärtnerbrief, umfangreichen Tipps im Gärtnerlexikon auf www.meine-ernte.de/rund-um-den-gemuesegarten/ sowie einer Einführungsveranstaltung zu Saisonbeginn und regelmäßige Gärtnersprechstunden durch den Landwirt vor Ort. Und wer die Begeisterung einer Familie bei der Ernte, oder das bunte Treiben auf einem „meine ernte“ Acker einmal erlebt hat, möchte am liebsten gleich einsteigen.

norderstedt kick management
Navigation
Termine heute