Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Kulturwerk am See

Gwildis liest und singt.borchert.

Norderstedt (em) Im vergangenen Jahr wäre Wolfgang Borchert, der am 20. Mai 1921 in Hamburg zur Welt kam, hundert Jahre alt geworden. Der Kultautor Borchert war ein Moralist und ein Warner, aber er war auch ein leidenschaftlicher, lebenslustiger junger Mann, der den Jazz, die Frauen, romantische Gedichte und die Bühne liebte.

Grund genug für Stefan Gwildis, dem bewunderten Dichter ein besonderes Geburtstagsgeschenk zu machen: Mit neu vertonten Gedichten, einer Auswahl seiner Lieblingsgeschichten, Briefen, Szenen aus den Jugenddramen und bislang unveröffentlichten Dokumenten präsentiert er sein ganz persönliches „Best of Borchert“-Programm. Beide Künstler verbindet neben ihrer großen Begeisterung für die Musik und für poetische Texte auch ihre große Liebe zu Hamburg: „Hamburg, das ist mehr als ein Haufen Steine“, schreibt Borchert; mit „Mond über Hamburg“ besingt Stefan Gwildis seine Lieblingsstadt.

Gwildis liest und singt.borchert.
pack das leben bei den haaren
16. September 2022 | 19:30 Uhr

Kulturwerk am See

Preise: 29,-/24,-/19,- €
zzgl. VVK- und Systemgebühr

Bitte beachten Sie auch den Preisvorteil unseres Theater-Abonnements!
Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
zum Beispiel im TicketCorner
Eingang über das Brauhaus "Hopfenliebe"
Rathausallee 60
22846 Norderstedt
Telefon: 040 / 30 987 - 123
E-Mail: vorverkauf@meno-gmbh.de

Foto: © Heimat 2050

norderstedt Kulturwerk am See
Navigation
Termine heute