Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Lions Club

Dieter Wendt erhält Ehrenauszeichnung

Norderstedt (em) 1917, also vor genau 100 Jahren, gründete der amerikanische Geschäftsmann Melvin Jones in Chicago die Charity-Organisation Lions Club International.

In ihrem Jubiläumsjahr ist sie die mitgliederstärkste Service-Cluborganisation der Welt mit knapp 1,4 Millionen Lions, die sich in ca. 47.000 Clubs zusammengeschlossen haben. Einer davon ist der im Jahre 1973 gegründete Lions Club Norderstedt. Kurz nach dem Jahrtausendwechsel schloss Dieter Wendt sich dem ältesten der nunmehr drei Norderstedter Lions Clubs an und übt dort seither das wichtige Amt des Sekretärs aus. Das Motto des Gründers „Man kann erst viel erreichen, wenn man anfängt, etwas für andere zu tun“ war stets auch Lebensmotto des 76jährigen Norderstedters.

Der Dipl.-Sozialpädagoge war vor seinem Beitritt bei den Lions bis zu seiner Pensionierung über viele Jahre als Diakon bei der gemeinnützigen evangelischen Stiftung „Das Rauhe Haus“ in Hamburg tätig. Seine Clubfreunde schätzen seine Empathie für die Bedürftigen, seine ruhige und abwägende Art, seine jederzeitige Zuverlässigkeit und nicht zuletzt seine handwerklichen Fähigkeiten, die er bei vielen Clubaktivitäten der letzten Jahre bewiesen hat. Im Januar wurde Dieter Wendt nun für seine langjährigen Verdienste um die Lions-Idee mit der weltweit höchsten Auszeichnung des Lions Clubs, dem „Melvin Jones Fellow“, geehrt. Alle Clubmitglieder und deren Ehegattinnen waren sich einig: Durch sein langjähriges soziales Wirken verkörpert er in besonderer Weise die inoffizielle Lesart für LIONS „Leben Ist Ohne Nächstenliebe Sinnlos“.

Die bei der Feierstunde anwesende Distriktsgovernerin Prof. Dr. Petra Hänert aus Kiel nahm die schöne Gelegenheit war und gratulierte zugleich den verdienten Mitgliedern Karl-Wilhelm Lott zu dessen 30jähriger und Werner Guhr zu dessen 40jähriger Zugehörigkeit im Lions Club Norderstedt.

norderstedt Lions Club
Lions Club Norderstedt
Lions Club Norderstedt
Voßstraat 11 a
22399 Hamburg
Tel.: 040 - 602 73 66
e-mail christel-ralf.dannhauer (at) t-online.de
www.lionsclub-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute