Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Lions Club

Peter Heyn ist neuer Präsident des Lions Club Norderstedt

Norderstedt (em) Der älteste der drei Lions Clubs in Norderstedt hat turnusgemäß einen neuen Präsidenten. Zum 1. Juli hat Peter Heyn das jeweils auf ein Jahr begrenzte Amt von seinem Vorgänger Jörn Held übernommen. Der Wechsel der Präsidentschaft erfolgte traditionsgemäß im Rahmen einer geselligen Feier. Neuer Vizepräsident des Clubs ist Hans Ebert.

Der im Jahre 1973 gegründete Lions Club Norderstedt hat sich auch in den vergangenen 12 Monaten wieder mit voller Tatkraft und großem Erfolg für die Stadt Norderstedt und ihre Bürgerinnen und Bürger engagiert. Getreu dem Lionsmotto „we serve - wir dienen“, haben die Lions wieder diverse soziale Projekte initiiert und gemeinnützige und karitative Institutionen personell und finanziell unterstützt. Erneut hat der Club auch in konkreten Einzelfällen wieder Betroffenen sowohl persönlich als auch wirtschaftlich helfend zur Seite gestanden. Das Beachvolleyballfeld der Jugendfeuerwehr Norderstedt konnte fertiggestellt und die Sommerfahrt bezuschusst werden.

Es wurden die „Kleinen Riesen“ bei der viel beachteten Fachtagung zum Suchtmittelkonsum in der Schwangerschaft und die Theatergruppe „Bunte Marmeln“ der Lebenshilfe unterstützt. Die fröhliche äußere Gestaltung des neuen Spielmobils „Spielplatzpiraten“ und der Einsatz der „Digitalen Helden“ gegen Cybermobbing an einer Schule wurden ermöglicht. Speziell für Kinder ermöglichte der Club auch in diesem Jahr wieder den beliebten Mitmachzirkus beim ParkPerPlex. Wie seit Jahrzehnten Tradition hat der Lions Club Norderstedt auch wieder im Advent etwa 100 bedürftige Kinder und Senioren winterfest eingekleidet. Alle Norderstedter Lions zusammen haben schließlich jüngst das neue Trampolinareal im Stadtpark, den „LionsJump“, ermöglicht.

Lions-Präsident Heyn freut sich schon sehr darauf, wieder viele kleine und große Unterstützer der guten Sache beim Ulzburger-Straßen-Fest beim Lions-Glücksrad, der Glücks-Sandkiste und tollen Preisen begrüßen zu dürfen. Getreu seinem Motto: Wo viele Hände sind, fällt das Helfen nicht schwer.“

norderstedt Lions Club
Lions Club Norderstedt
Lions Club Norderstedt
Voßstraat 11 a
22399 Hamburg
Tel.: 040 - 602 73 66
e-mail christel-ralf.dannhauer (at) t-online.de
www.lionsclub-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute