Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | MOORBEK PASSAGE

EDEKA Cohrt in Norderstedt vergrößert sich

norderstedt MOORBEK PASSAGE
Norderstedt (em) Umbau und Erweiterung der Ladenfläche in der MOORBEK PASSAGE sowie Frischeorientiertes Vollsortiment mit Gastrokonzept. Im Herbst sollen die Umbauarbeiten beginnen, deren Vorbereitungen bereits jetzt in vollem Gange sind. Nach der Umbauphase wird künftig ein auf rund 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche erweiterter, frischeorientierter EDEKA-Vollsortimenter mit Artikeln des täglichen Bedarfs die Kunden in Norderstedt versorgen.

EDEKA Nord hat die Ladenflächen langfristig angemietet und investiert als Mieter in den umfangreichen Umbau des EDEKA-Geschäftes und der angrenzenden Ladenflächen. Das mediterrane Feinkostgeschäft ist bereits geräumt und der Schuh- und Schlüsseldienst Yaman eröffnet seine neue Filiale Anfang September innerhalb der Passage. Budnikowsky schließt seine Filiale und wird ab Anfang Oktober anderweitig eine größere Filiale eröffnen. Die Verkaufsfläche des EDEKA-Marktes wird dann um die freien Flächen erweitert.

Das Center-Management der MOORBEK PASSAGE und die Betreiber der betroffenen Geschäfte bitten ihre Kundschaft um Verständnis. „Wir werden lärmintensive Bauarbeiten so weit wie möglich auf Schließzeiten beschränken, um unseren Besuchern weiterhin einen möglichst angenehmen Einkaufsbummel zu bieten“, erklärt Heiko Bartsch, Geschäftsführer des Center-Managements der isn immobilien service norderstedt gmbh. Ab dem 6. Oktober werden die Ladenflächen teilweise entkernt und Trennwände herausgenommen. Böden und Decken werden ausgeglichen, anschließend wird die Betriebseinrichtung eingebaut. Energetische Gesichtspunkte wie eine CO2-Anlage, verglaste Kühlmöbel und umfassende LED-Beleuchtungstechnik werden beim Umbau berücksichtigt.

In Zukunft wird es eine große Auswahl an SB-Backwaren geben, außerdem sollen an einer „Heißen Theke“ täglich Mittagessen an die Kundschaft, zu denen viele Angestellte aus der direkten Umgebung zählen, verkauft werden. Eine Salatbar wird auch künftig mit frisch zubereitetem Obst und Gemüse aufwarten. Durch halbhohe Regale soll der Kundschaft der Griff in die oberen Bereiche erleichtert und der Überblick optimiert werden. Weitere stilistische Details werden derzeit geplant. Der selbstständige Kaufmann und Existenzgründer Marco Cohrt (Foto) führt den Markt seit September 2013. „Durch die Vergrößerung werden wir uns noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellen können, zum Beispiel mit neuen Highlights im Sortiment und einem leckeren warmen Mittagstisch“, so Corth.
MOORBEK PASSAGE
MOORBEK PASSAGE
Rathausallee 33
22846 Norderstedt
Tel.: 040 / 53 53 55 – 0
info (at) moorbek-passage.de
www.moorbek-passage.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute