Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Musikverein Norderstedt e.V.

Imke de la Motte seit 40 Jahren aktiv im Musikverein

Norderstedt (em) Bereits seit 40 Jahren ist die Saxophonistin im Symphonischen Blasorchester Norderstedter, dem damaligen Bläserkreis, aktiv – vor zwei Jahren übernahm sie den Vorsitz des Musikverein Norderstedt e.V.: Imke de la Motte ist dem Verein sehr verbunden und wurde in der jüngsten Mitgliederversammlung in ihrem Amt als 1. Vorsitzende bestätigt.

Ebenfalls wiedergewählt wurde Schriftwartin Angela Lauter, die bereits seit 16 Jahren im Vorstand den Bereich Marketing und Kommunikation verantwortet. Neu dabei ist Lara Steinike als Jugendwartin. Sie freut sich darauf, die jungen Musiker dabei zu unterstützen, ihre Ideen umzusetzen, gemeinsame Aktivitäten durchzuführen und ihnen im Vorstand eine Stimme zu geben.

218 Mitglieder gehören dem Musikverein Norderstedt aktuell an, davon 71 Fördernde sowie 147 Aktive in den vier Sparten Symphonisches Blasorchester, Junges Blasorchester, Brass, Wind & Fun und der Fishhead Horns Big Band. Der Verein freut sich sehr, dass es coronabedingt wenig Veränderung bei den Mitgliederzahlen gab. Beim musikalischen Nachwuchs macht sich jedoch bemerkbar, dass sich Jugendliche anderen Hobbies zugewandt haben und in der Coronazeit nur wenige ein Instrument neu erlernt haben. Das JuBlaNo und das jüngste Nachwuchsorchester Brass, Wind & Fun würden sehr gerne neue Musiker in ihren Reihen begrüßen.

Mit großem Dank für ihre Verbundenheit wurden in der Mitgliederversammlung langjährige aktive und fördernde Mitglieder geehrt: Imke de la Motte für 40 Jahre, Monika Speckin-Züger, Andrea Bilitewski und Michael Fischer für 25-jährige Mitgliedschaft sowie Heike Dietze, Katja und Sören Jacobsen, Ann-Kristin Hamke, Janina Hippe, Jan Friehold, Karin + Hermann Eggenstein, Karola und Thomas Kaufhold für 10-jährige Zugehörigkeit.

Die Orchester bereiten sich mit viel Elan auf die anstehenden Konzerte vor. Das Symphonische Blasorchester ist in engem Kontakt mit der Stadt, um eine alternative Spielstätte für die zurzeit nicht bespielbare TriBühne für das Herbstkonzert zu finden. Das Thema Raum beschäftigt den Verein auch hinsichtlich des mittelfristigen Termins zum Abriss der Gebäude Aurikelstieg und dem damit verbundenen Verlust des Probenraums. Bisher gibt es hierzu noch keine Lösung.

Sehr glücklich ist der Musikverein über die große Unterstützung seitens der Stadt Norderstedt und der Sparkasse Südholstein. „Die Sparkasse Südholstein wird uns auch in diesem Jahr als Sponsor unterstützen“, freut sich Imke de la Motte. „Dies stärkt unsere Vereinsarbeit und Norderstedt darf sich auf spannende Musikveranstaltungen der Orchester freuen.“

Interessierte erreichen den Musikverein Norderstedt e.V. über die Vereinshomepage
www.mvnorderstedt.de oder per E-Mail an mail@mvnorderstedt.de.

Foto: Langjährige Vereinstreue: Imke de la Motte (rechts) seit 40 Jahren, Monika Speckin-Züger seit 25 Jahren © Musikverein Norderstedt e.V.


norderstedt Musikverein Norderstedt e.V.
Navigation
Termine heute