Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedter Bank

€ Fairer Handel – Konsum gegen Armut!

norderstedt Norderstedter Bank
Norderstedt (lm/lr) Am Mittwoch, 30. September um 18 Uhr, findet ein kostenfreier Vortrag zum fairen Handel und seinen Produkten in der Verbraucherzentrale Norderstedt in der Rathausallee statt.

Für immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher sind nicht nur Preis und Produktqualität kaufentscheidend, sondern Herstellungs- und Verarbeitungsbedingungen. Sie lehnen unfaire Bezahlung und Kinderarbeit ab und kaufen fair gehandelte Produkte. Auf diese Weise leisten sie beim täglichen Einkauf einen Beitrag für mehr globale Gerechtigkeit. Aber was ist eigentlich der faire Handel und wie funktioniert er? Was müssen Konsumentinnen und Konsumenten wissen, bevor sie zu einem Produkt greifen? In Kooperation mit der Verbraucherzentrale und dem Weltladen liefert die Ökotrophologin Heike Vogel Hintergrundinformationen dazu, stellt den fairen Handel und seine Produkte vor und klärt über entsprechende Siegel auf. Interessierte können sich telefonisch unter 040 / 523 84 55 anmelden sowie per Fax unter 040 / 528 26 04 oder per Email an norderstedt@vzsh.de.

Foto: Der Eine Welt für Alle e.V. Norderstedt trägt durch öffentliche kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen und Konzerte dazu bei, das Verständnis der Menschen vor Ort für Nachhaltigkeit zufördern und einen Beitrag zur Völkerverständigung zuleisten.
Volksbank Raiffeisenbank eG
Volksbank Raiffeisenbank eG
Breite Straße 7
25524 Itzehoe
Tel.: 0 48 21 / 601-0
info (at) vriz.de
www.vriz.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute