Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedter Wochenmärkte

Über 1.500 Euro Spenden für gute Zwecke

Norderstedt (em) Flotte Sprüche von Kultmoderator Carlo von Tiedeman, die Unterstützung der Stadtpräsidentin Kathrin Oehme, viele helfende Hände und nicht zuletzt die Spendierfreude der Wochenmarktkunden haben dafür gesorgt, dass am Aktionstag zum 50jährigen Jubiläum der Norderstedter Wochenmärkte Herold Center über 1.500 Euro an Spenden zusammenkamen.

Am Freitag, 01. Juli wurden die Spenden an die Tagesaufenthaltsstätte Norderstedt (TAS), das SOS-Kinderdorf und die Jugendfeuerwehr übergeben.

Schon lange engagiert sich Tiedemann für die TAS, in der sich Obdachlose aufhalten können. Und so hatte er sich spontan bereiterklärt, die Jubiläumstorte anzuschneiden und die einzelnen Stück gegen einen kleinen Obolus abzugeben. Und trotz der frühen Stunde fanden die Torten- und weitere Kuchenstücke, die alle mit einer Jubiläums-Deko verziert waren, reißenden Absatz. So kamen für die TAS rund 320 Euro zusammen.

Norderstedts Stadtpräsidentin Kathrin Oehme verkaufte Spargelsuppe zugunsten des SOS-Kinderdorfes Harksheide. Jörg Kraft, Leiter des Kinderdorfes, nahm die Spende über rund 777 Euro entgegen.

Blumenhändler Stefan Remter hatte eine dekorative Blumenwand mit einer großen 50 gestaltet. Mitglieder der Jugendfeuerwehr Norderstedt konnten die Einzelgebinde zugunsten ihrer Organisation verkaufen und damit rund 470 Euro einsammeln. Wilfried Breckwoldt, ehemaliger Ausbilder der Jugendfeuerwehr, freute sich für den Förderverein der Jugendfeuerwehr über die Unterstützung.
Foto: Jörg Kraft, Leiter des SOS-Kinderdorfes Harksheide, und Wilfried Breckwoldt vom Förderverein Jugendfeuerwehr nahmen aus der Hand von Thorsten Kolumbe (Norderstedter Wochenmärkte) (v.l.) die Spenden für ihre Organisationen entgegen, die TAS war zum Termin verhindert.

norderstedt Norderstedter Wochenmärkte
Navigation
Termine heute