Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Hinweise nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Norderstedt (em) Am Montag, 25. Januar, kam es in Norderstedt, Harksheide, zu einer Verkehrsunfallflucht bei der ein 20-jähriger Radfahrer aus Norderstedt leicht verletzt wurde.

Der Radfahrer stürzte aufgrund einer Notbremsung gegen 15.10 Uhr im Bereich der Falkenbergstraße/Steindamm, als ihm ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt nahm. Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. Der Pkw-Fahrer flüchtete anschließend in Richtung Falkenbergstraße.

Er wird als männlich, etwa 20 bis 30 Jahre alt, schmächtig und mit kurzen, dunklen Haaren beschrieben. Er hatte ein deutsches Erscheinungsbild und fuhr einen schwarzen Kleinwagen mit lautem Auspuff. Die Polizei Norderstedt-Mitte bittet den Unfallverursacher, eventuelle Zeugen oder Personen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, sich unter 040-5353620 zu melden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute