Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Drei Wohnwagen im Wert von 90.000 Euro gestohlen

Norderstedt (em) In der Nacht zum Sonntag, 23. Juli ist es in der Segeberger Chaussee zu dem Diebstahl von drei Wohnwagen im Gesamtwert von etwa 90.000 Euro auf dem Grundstück eines Händlers gekommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge, verschafften sich die unbekannten Täter, zwischen 15 Uhr und 10 Uhr, durch grobe Gewalt Zutritt zu dem gesicherten Gelände. Anschließend entfernten sie die Diebstahlssicherungen der Wohnwagen, hängten diese an Fahrzeuge und fuhren mit ihnen vom Grundstück. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Norderstedt unter 0 40 / 528 06 - 0 in Verbindung zu setzen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute