Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizeidirektion Bad Segeberg

Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft im Herold-Center

Norderstedt (em) Im Einkaufszentrum Herold-Center in der Straße Berliner Allee ist es in der Nacht zum Ostermontag, 13. April zu einem Einbruchdiebstahl gekommen. Unbekannte Täter erbeuteten große Mengen Zigaretten im unteren fünfstelligen Warenwert.

So hebelten bislang noch unbekannte Täter die Notzugangstür an der Nordseite des Herold-Centers auf (Richtung Coppernicusstraße) und durchbrachen danach noch eine weitere Türsicherung aus Metall. Aus den besonders gesicherten Zigarettenautomaten im Kassenbereich des Marktes wurden sodann Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Die Einbrecher entfernten sich danach in unbekannte Richtung. Der Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums bemerkte die Tat am Morgen des 13. April gegen 7.30 Uhr und hatte den Bereich in der Nacht noch ohne Feststellungen kontrolliert.

Die Polizei fragt nun, wer in den Nachtstunden zum Ostermontag verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht hat. Zeugen werden gebeten, ihre Wahrnehmungen der Kriminalpolizei Norderstedt unter der Tel.: 0 40 / 528 060 zu melden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute