Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | SPD Kreisverband Segeberg

Katrin Fedrowitz rückt in den Landtag nach

Norderstedt (em) Die Norderstedter SPD-Politikerin und SPD-Kreisvorsitzende Katrin Fedrowitz (48) wird künftig dem Schleswig-Holsteinischen Landtag angehören. Sie nimmt den Platz ein, den der langjährige Fraktionsvorsitzende Ralf Stegner freimacht. Er hat sein Mandat niedergelegt, um in Zukunft im Deutschen Bundestag tätig zu sein.

Mit Katrin Fedrowitz und ihrem Fraktionskollegen Stefan Weber aus Sievershütten wird der SPD-Kreisverband Segeberg jetzt mit zwei Abgeordneten im Landesparlament vertreten sein. „Unsere Kreisvorsitzende Katrin Fedrowitz wird unserem Kreisverband und unserer Region mit einer starken Stimme in Kiel Gehör verschaffen“, freut sich der stellvertretende Kreisvorsitzende Dirk Wehrmann.

Fedrowitz war bereits 2016/2017 in den Landtag nachgerückt. Damals wurde die Landesregierung von Torsten Albig (SPD) geführt. Die Kreis- und Ortsvorsitzende der SPD bekommt nun also die Gelegenheit, die Parlamentsarbeit auch einmal aus Oppositionssicht kennenzulernen.

„Ich bekomme so noch einmal die Gelegenheit, mich in neue Themengebiete der Landespolitik einzuarbeiten und meine Vernetzung im Land auszubauen. Die Kontakte mit Kolleginnen und Kollegen aus der eigenen, aber auch aus den anderen Fraktionen der demokratischen Parteien, sind wichtig. Ich freue mich auf konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle unseres Landes und für meinen Wahlkreis in den letzten Monaten dieser Legislaturperiode“, erklärt Katrin Fedrowitz.

Ralf Stegner meldete sich in diesen Tagen bei ihr, gratulierte ihr zum Mandat und wünschte ihr viel Erfolg dabei, sich für die Landtagswahl im kommenden Jahr im Land und in ihrem Wahlkreis in Stellung zu bringen. Bei der Landtagswahl 2022 geht Katrin Fedrowitz nun als amtierende Abgeordnete ins Rennen. „Mein Team und ich stehen schon in den Startlöchern und freuen uns darauf, in den Landtagswahlkampf einzusteigen und gemeinsam mit unserem Spitzenkandidaten Thomas Losse-Müller wieder für eine SPD geführte Landesregierung zu kämpfen.“


norderstedt SPD Kreisverband Segeberg
Navigation
Termine heute