Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadpark Norderstedt

Gewinnspiel: Feuerspektakel im Norderstedter Stadtpark

Norderstedt (em) Die Planungen sind in den letzten Zügen, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, der Aufbau startet in Kürze, die vielen Helfer und Helferinnen stehen in den Startlöchern und freuen sich auf das diesjährige ParkFunkeln. Hier stehen noch einmal vorab alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung zur Verfügung.

„entflammt!“
Mit Wolfram Lenssen kommt zum zweiten Mal ein Regisseur nach Norderstedt, der mit der neuen Inszenierung „entflammt!“ begeistern und bewegen wird. Das ParkFunkeln 2016 steht ganz im Zeichen eines der Grundelemente: Feuer! Feuer: Es wärmt und schützt, es flackert und flammt, es verbrennt und zerstört, es ist romantisch und verträumt, es glimmt und glüht, es fasziniert und zieht in seinen Bann, es entflammt das Holz im Kamin, die Herzen der Liebenden, die Wut im Bauch, die Leidenschaft, den Mut zum Kampf, zu voller Überzeugung. Den vielfältigen Aspekten des Feuers spürt das diesjährige ParkFunkeln nach.

Die Besucherinnen und Besucher wandeln auf einem mit Tellerkerzen ausgeleuchteten, circa zwei Kilometer langen Rundweg und erleben Geschichten von Prometheus, der einst das Feuer aus dem Olymp zu den Menschen brachte oder sehen einen brodelnden Vulkan, der den Weg in glühende Lava verwandelt, Glühwürmchen werden ihnen den Weg weisen und führen zu verschiedenen Lagerfeuern, die interaktiv von den Gästen „entzündet“ werden können. Eine Videoinstallation erzählt vom Werden und Vergehen des Baums, an anderer Stelle sprechen Bäume zu knisterndem Kaminfeuer die schönsten Liebesgedichte der Weltliteratur. Zwei Feuerelfen auf Stelzen unterhalten die Besucherinnen und Besucher auf ihrem Weg und verwickeln sie in flammende Spiele.

Der spektakuläre Höhepunkt des diesjährigen Parkfunkelns ist eine musiksynchrone Feuerinszenierung mit Flammenprojektoren, die Feuersäulen von 5 Meter Höhe in den Nachthimmel von Norderstedt schießen. Die Spielorte und Szenerien laden zum Verweilen, zum Schauen und zum Lauschen ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf die Worte und Stimmungen der einzelnen Spielorte einlassen, können aber auch einfach die unvergleichliche Atmosphäre im Stadtpark genießen und bei kulinarischen Genüssen und Live-Musik die hoffentlich lauen Augustabende ausklingen lassen.

Tickets
Wer das ParkFunkeln auf keinen Fall verpassen möchte, der sollte sich das Ticket unbedingt im Vorverkauf sichern. Noch gibt es online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Norderstedt die Chance, Tickets im Vorfeld zu erwerben. Alle weiteren Informationen zu Preisen, dem Online-Ticketing und den Vorverkaufsstellen finden Sie hier!

Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für das ParkFunkeln am 25. August 2016
Für treue Stadtpark-Fans werden an dieser Stelle 3 x 2 Tickets für das ParkFunkeln am Donnerstag, 25. August verlost. Infos unter: gewinnspiel@parkfunkeln-norderstedt.de.

Bitte beachten:
Teilnahme- und gewinnberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Beginn des Gewinnspiels das 16. Lebensjahr vollendet haben. Teilnahmefrist ist der 21. August. Die Auslosung der Preise und schriftliche Benachrichtigung der Gewinner erfolgt bis zum 23. August. Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nicht veröffentlicht. Ausgeschlossen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtpark Norderstedt GmbH und deren Angehörige. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aufbauarbeiten zum ParkFunkeln
Damit der Waldpark mit seinem Birkenwäldchen, dem Moor und der Heide rechtzeitig zum ParkFunkeln vom 25. bis 27. August mit Licht und Feuer verzaubert werden kann, beginnen bereits Anfang der kommenden Woche die Aufbauarbeiten. In den Bereichen rund um die Waldbühne, die Heide und das Moor kommt es daher zu Einschränkungen. Ab Montag, 22. August um 18 Uhr bis Sonntag, 28. August um 8 Uhr ist der Waldpark für die Veranstaltung gesperrt. Um vom Feldpark in den Seepark oder vom Seepark in den Feldpark zu gelangen wird der obere Querverbindungsweg zwischen der Straße „Am Stadtpark“ und dem ARRIBA Strandbad täglich zwischen 5 bis 18 Uhr für das Passieren geöffnet.

norderstedt Stadpark Norderstedt
Stadtpark Norderstedt GmbH
Stadtpark Norderstedt GmbH
Stormarnstraße 34
22844 Norderstedt
Tel.: 040 / 32 59 930-00
info (at) stadtpark-norderstedt.de
www.stadtpark-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute