Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Die Stadtbücherei ist zurück

Norderstedt (em) Die Stadtbücherei Norderstedt mit den vier Standorten ist ab 18. Mai wieder geöffnet; allerdings zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten und Dienstleistungen. Dabei müssen die Hygienevorgaben des Landes beachtet werden.

Dafür wurden, in Stichworten, folgende Regelungen festgelegt:

• Der Zugang ist nur mit Büchereiausweis möglich
• Mund- Nasenschutz muss getragen werden
• Die Anzahl der Besucher in den Büchereien ist begrenzt (in Mitte 50 Personen, in Garstedt 30 und in Friedrichsgabe 10 Personen zu gleichen Zeit)
• Die Besucher müssen sich mit ihrem Büchereiausweis registrieren lassen

Auch die Nutzung ist leider eingeschränkt: Nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien ist möglich. Es ist leider nicht möglich, die Computerarbeitsplätze (Internet, Schreibprogramme), den Kopierer und das Faxgerät zu nutzen. Ebenso sind die WCs nicht nutzbar.

Der Aufenthalt in der Bücherei sollte möglichst kurz sein.
Die zurückgegebenen Medien werden nicht sofort wieder ausleihbar sein. Zur Sicherheit der Kunden schicken wir alle Medien nach der Rückgabe in eine zweitägige Quarantäne, bevor sie wieder neu ausgeliehen werden können.

Außerdem sind in der ersten Phase die Öffnungszeiten reduziert:

• die Bücherei Mitte hat von Montag bis Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr geöffnet
• Garstedt am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
• Friedrichsgabe am Montag und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr
• Glashütte wird zunächst als offene Bücherei betrieben und hat 7 Tage von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Wenn es die Gesamtlage zulässt, werden schrittweise die Öffnungszeiten und den Service wieder ausgeweitetn. „Wir bitten um Verständnis und Ihre aktive Mithilfe, um einen geregelten Ablauf in der Bücherei zu gewährleisten. Die Regelungen und Einschränkungen sind zu Ihrem und unseren gesundheitlichen Schutz. Die Kunden sollen auch keine Panik bekommen, wenn die Rückgabefrist für die ausgeliehenen Medien überschritten ist. Für die Zeit vom 15. März bis 31. Mai fallen dafür keine Versäumnisentgelte an. Man kann also den Büchereibesuch entspannt planen“, so Büchereileiter Ingo Tschepe

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute