Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

„Stadtradeln“ findet vom 23. August bis 12. September statt

Norderstedt (em) Bereits zum fünften Mal beteiligt sich die Stadt Norderstedt an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses. Aufgrund der Coronakrise hat sich die Stadt Norderstedt dazu entschieden, die Aktionswochen auf den Spätsommer zu verschieben: Vom 23. August bis 12. September können Norderstedter Radfahrer – vom Radpendler bis zum Freizeitradler – Kilometer für das eigene Team und die bundesweite Städtewertung sammeln und vor allem einen Beitrag zur klimafreundlichen Mobilität leisten.

Alle Norderstedterinnen und Norderstedter sind dazu aufgerufen, sich im Aktionszeitraum bewusst dazu zu entscheiden, das Fahrrad zu benutzen. Die Teams mit den meisten Radkilometern erhalten auch in diesem Jahr attraktive Preise. Eine Anmeldung ist auf der Seite www.stadtradeln.de/norderstedt im Internet ab sofort möglich.

Ob die geführten „Stadtradeln“-Touren auch in diesem Jahr stattfinden können, steht aufgrund der derzeitigen Einschränkungen noch nicht abschließend fest. Die Stadtverwaltung wird rechtzeitig über mögliche Termine informieren.

Schon jetzt können Norderstedterinnen und Norderstedter unter der obenstehenden Internetadresse die Meldeplattform „RADar!“ nutzen, um der Norderstedter Stadtverwaltung störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf zu melden.

Foto: Klimabündnis

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute