Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Jubiläumsveranstaltungen: Stadtteilfeste finden 2021 statt

Norderstedt (em) Wegen der Corona-Pandemie hat die Stadt viele der im laufenden Jahr aus Anlass des 50. Geburtstags Norderstedts geplanten Veranstaltungen abgesagt. Dies geschah mit Blick auf das erhöhte Ansteckungsrisiko bei größeren Events, gemäß der Verordnungen des Landes – und in Absprache mit den jeweiligen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern. Während der jüngsten Sitzung des Norderstedter Hauptausschusses ging es um den Plan, einige größere Veranstaltungen aus dem Programm der 50-Jahr-Feiern im kommenden Jahr stattfinden zu lassen.

Die Ausschussmitglieder stimmten jeweils einstimmig dafür, die Stadtteilfeste in Glashütte, Friedrichsgabe, Garstedt und Harksheide sowie das Festival „Tanz über den Dächern“ (Sport- und Freizeitpark Oadby-and-Wigston-Straße) in 2021 stattfinden zu lassen. Ein großes Festwochenende in Norderstedt-Mitte wird es indes nicht geben: Die Mehrheit der Ausschussmitglieder stimmten dagegen.

„Wir alle hatten uns sehr auf die gemeinsamen Feiern zum 50. Geburtstag unserer Stadt gefreut“, sagt Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder. „Mein Dank gilt nochmals allen Organisatorinnen und Organisatoren, Unterstützern und Sponsoren, die sich mit viel Herzblut und Engagement eingebracht hatten, um für die Menschen der Stadt; um für uns alle ein tolles Jubiläumsprogramm auf die Beine zu stellen.“ Jetzt, so die Verwaltungsleiterin weiter, richte sich der Blick darauf, die Stadtteilfeste und das insbesondere an junge Leute gerichtete „Tanz über den Dächern“-Festival zu gelungenen Veranstaltungen für möglichst viele Norderstedterinnen und Norderstedter werden zu lassen. Elke Christina Roeder: „Ich finde es schade, dass die politische Mehrheit gegen ein zentrales Festwochenende im Herzen unserer Stadt gestimmt hat. Dort, wo die Stadtteile zum heutigen Norderstedt zusammengewachsen sind, hätten wir sicherlich eine schöne und bunte Jubiläumsparty mit vielen Menschen, Vereinen und Institutionen feiern können.“

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute