Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Wege im Norderstedter Moorbekpark nach Umbau wieder offen

Norderstedt (em) Der abschließende Teilbereich im Moorbekpark ist fertiggestellt. Pünktlich zu den Osterferien sind die Arbeiten an Wegen, Pflanzenflächen, Sitzplätzen und Beleuchtung auch im vierten Teilbereich abgeschlossen, sodass die Bauzäune zeitnah geräumt und der umgestaltete Moorbekpark von allen Bürgerinnen und Bürgern wieder vollständig genutzt werden kann.

Mit dem Parkpflege- und Entwicklungsplan sollte der zuvor in die Jahre gekommene Moorbekpark attraktiver gestaltet werden. Der Moorbekpark wurde dafür in vier Teilbereiche gegliedert, die in den letzten Jahren durch Arbeiten stufenweise umgestaltet wurden. Der Maßnahmen im ersten Teilbereich „nördliche City-Moorbek“ wurden im Jahr 2015 umgesetzt. Der nun fertiggestellte abschließende Teilbereich befindet sich im südlichen Teil des Moorbekparks zwischen Stadtmuseum und Friedrichsgaber Weg, entlang der Straße Buckhörner Moor bis hin zur Siedlung Deichgrafenweg.

„In den nächsten Wochen werden die neugepflanzten Zwiebelpflanzen und Flieder weiter austreiben und blühen“, sagt Irene Schmidt vom Fachbereich Natur und Landschaft der Stadt Norderstedt, „Die Rasenflächen werden hingegen noch einige wärmere Tage brauchen, um kräftig zu spießen. Hier fordern wir alle Nutzerinnen und Nutzer des Parks, insbesondere Hundehalterinnen und -halter, auf, die Wiesenflächen noch etwas zu schonen.“

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute